20.03.2017, 13:57 Uhr

Gynäkologen tagten zum 15. Mal in Hinterstoder

Bürgermeister von Hinterstoder Helmut Wallner, Josef Hager, Hermann Enzelsberger und gespag-Vorstandsdirektor Karl Lehner (v.li.) (Foto: gespag)

Von 16. bis 18. März fand in Hinterstoder zum fünfzehnten Mal die Oberösterreichische Fortbildung für Gynäkologen statt.

HINTERSTODER, OÖ. Wie jedes Jahr organisierte das Team aus dem LKH Kirchdorf, rund um Univ.-Prof. Primar Hermann Enzelsberger und Oberarzt Josef Hager, das traditionelle Event in Hinterstoder. Das Interesse der Besucher zu Themen der komplizierten Früh- und Spätschwangerschaft sowie aktuelle Schwerpunkte in der Schmerz- und Krebsbehandlung war groß. Rund 150 Gynäkologen aus ganz Österreich kamen ins sonnige Hinterstoder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.