Auf Spurensuche in Kitzbühel

Zwei Führungen werden in Kitzbühel am Welttag der Fremdenführer am 24. 2. angeboten.
2Bilder
  • Zwei Führungen werden in Kitzbühel am Welttag der Fremdenführer am 24. 2. angeboten.
  • Foto: austriaguides
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KITZBÜHEL (jos). Der Verein Interessengemeinschaft Tiroler Fremdenführer (ITF) veranstaltet am 24. Februar zwischen 9:30 Uhr und 20 Uhr den Aktionstag "Welttag der Fremdenführer".
An diesem Tag bieten die Tiroler Fremdenführer in 9 Tiroler Städten und Gemeinden knapp 50 kostenlose Führungen zu verschiedenen Themen an. Programme sind erhältlich bei der Innsbruck Information, in vielen Tourismusverbänden sowie unter www.itf-tirol-guides.at. Der Welttag der Fremdenführer unterstützt einen guten Zweck. Die Spendeneinnahmen werden an "Licht ins Dunkel - Soforthilfe Tirol" weitergeleitet.

Führungen in Kitzbühel:

  • 11 Uhr: "Spurensuche in Kitzbühel - Kupfer, Silber und weißes Gold" mit Angelika Rothwangl, Treffpunkt: Stadtbrunnen/Tourismusbüro
  • 14.30 Uhr: "Interessantes aus der Gamsstadt" mit Dietrich Roschmann-Hörburg, Treffpunkt: Stadtbrunnen/Tourismusbüro
Zwei Führungen werden in Kitzbühel am Welttag der Fremdenführer am 24. 2. angeboten.
Am Welttag der Fremdenführer werden gratis Führungen durch 9 Städte in Tirol angeboten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen