Island-Spirit im Kulturhaus

Thorsteinn Einarsson und seine Band überzeugten ihr Publikum im Kultursaal.
18Bilder
  • Thorsteinn Einarsson und seine Band überzeugten ihr Publikum im Kultursaal.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

HOCHFILZEN (niko). Der isländisch-österreichische Shootingstar Thorsteinn Einarsson rockte beim Hochfilzener Kulturherbst das Kulturhaus. Seine bekannten Hits (u. a. Leya, Kryptonite) und auch einige neue Songs sorgten beim Publikum für Begeisterung.

Beim heurigen, inzwischen bereits 23. Kulturherbst von Kultur 1000 unter Obmann Walter Spreng traen bereits Christoph Fälbl (Kabarett, wir berichteten) und schottische Superstars auf. Zum Finale am 4. November wird ein Abend in Erinnerung an Leonard Cohen samt Aftercontest mit den heimischen "Steam Radios" geboten.

Fotos: Kogler, Heidi Spreng (1)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen