LMS Kitzbühel
Maria Hetzenauer gewinnt Zitherwettbewerb

Maria Hetzenauer mit ihrer Lehrerin Barbara Nöckler.
  • Maria Hetzenauer mit ihrer Lehrerin Barbara Nöckler.
  • Foto: LMS Kitzbühel
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

REITH/MÜNCHEN (jos). Bereits zum 8. Mal fand der internationale Wettbewerb für Zither – Ernst Volkmann-Preis des Bayrischen Volksbildungsverbandes und der Hochschule für Musik und Theater in München statt.
30 Teilnehmer zeigten in vier verschiedenen Altersgruppen ihr Können. Die junge Zithersolistin der Landesmusikschule Kitzbühel, Maria Hetzenauer aus Reith, konnte die Jury mit ihrem ausgezeichneten Vortrag überzeugen. Hetzenauer, die bereits mehrfache erfolgreiche Preisträgerin bei Prima la Musica ist, erspielte sich mit einem Pflichtstück und weiteren Stücken den Nachwuchsförderpreis.
Ein besonderer Dank gilt der Lehrerin Barbara Nöckler, welche maßgebend zu diesem Erfolg beigetragen hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen