Bei Skiunfall schwer verletzt

EHRWALD. Im Bereich des Skigebietes Ehrwald-Wetterstein kam es vergangenen Freitag zu einem schweren Unfall. Zwei Skifahrer stießen auf der Piste zusammen.
Zur Kollission kam es um ca. 13.05 Uhr.
Ein 17-jährigen Skifahrer aus Irland und eine 54-jährigen deutschen Skifahrerin prallten zusammen. Dabei zog sich die Deutsche Rippenbrüche und der Ire Verletzungen an der Schulter und am rechten Bein zu. Beide mussten mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen