Freiwilligentag: Eine Chance ergreifen

Viele Projekte können am Freiwilligentag realisiert werden.
  • Viele Projekte können am Freiwilligentag realisiert werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Gemeinsam mit Menschen mit Behinderung Pizza backen, einen italienischen Nachmittag in einer sozialen Einrichtung feiern, beim Ausmalen des Speiseraums in einer Obdachlosenherberge mithelfen oder die BewohnerInnnen von Altenheimen bei einem Ausflug begleiten - die Auswahl der Projekte am kommenden Freiwilligentag ist groß.
Die einzelnen Einsätze dauern zwischen 2 und 8 Stunden und finden an verschiedenen Orten statt. Einen Tag oder ein paar Stunden können Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen teilnehmen. Wählen Sie aus einer Vielfalt von Angeboten Ihr Wunschprojekt aus. Den Projektkatalog findet man unter www.freiwilligentag.at. Anmeldung bis 1. März unter www.freiwilligentag.at, beim Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental, Melanie Hutter (05359/90501-1300, hutter@regio3.at).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen