Theater in Hopfgarten
Markus Plattner übernimmt Regie für "Glashütt"

Das Organisations-Team des Theaterprojektes: Kulturreferent Josef Ehrlenbach, Volksbühnen-Obmann Josef Achrainer, Autor Ernst Spreng, Regisseur Markus Plattner und Hopfgartens Bürgermeister Paul Sieberer.
3Bilder
  • Das Organisations-Team des Theaterprojektes: Kulturreferent Josef Ehrlenbach, Volksbühnen-Obmann Josef Achrainer, Autor Ernst Spreng, Regisseur Markus Plattner und Hopfgartens Bürgermeister Paul Sieberer.
  • Foto: Spreng
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

HOPFGARTEN (jos). In der abgeschiedenen Kirchenruine Hörbrunn spielt die Volksbühne Hopfgarten im Juni die Uraufführung von „Glashütt – die Sehnsucht des Sandkorns“ (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten).

Einen Raum neu beleben

Die Vorbereitungen für dieses Theaterprojekt laufen seit mehr als einem Jahr, seit wenigen Wochen wird nun auch geprobt. Hier kommt ein neuer Name ins Spiel: Den Beteiligten ist es gelungen, den bekannten Tiroler Regisseur Markus Plattner für dieses Projekt zu gewinnen. Plattner ist seit Jahrzehnten wichtiger Teil der Tiroler Theaterszene und konnte 2019 mit seiner Inszenierung der Passionsspiele Erl und dem Freilichttheater „Silberberg“ in Schwaz gleich zwei große Erfolge feiern.
„Mich hat das Stück beim Lesen schon überzeugt, aber wie ich dann das erste Mal in dieser Ruine gestanden bin, war ich vollkommen überzeugt, dass hier ein Zauber herrscht, der einen sofort in seinen Bann zieht“, meint Plattner. „Zudem ist die ganze Gemeinde diesem Projekt sehr positiv gestimmt und freut sich auf dieses Projekt. Auch wenn ich mir dieses Jahr vorgenommen habe, mit Inszenierungen etwas Kürzer zu treten, habe ich sehr schnell Ja gesagt."

Zuschauer-Infos:

  • Spieltermine: 13., 19., 20., 25., 26. und 27. Juni, 2., 3., 4. und 5. Juni
  • Beginn: jeweils um 20.30 Uhr; Besuchereinlass ab 19.30 Uhr.
  • Kartenpreise: 22 Euro €; freie Platzwahl; Für Menschen mit Behinderung ist eine Begleitperson kostenlos.
  • Kartenverkauf unter www.volksbuehne-hopfgarten.at/kartenvorverkauf oder direkt bei der Sparkasse Hopfgarten.
Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen