Sturz nach Sprung - schwere Verletzung

FIEBERBRUNN. Am 27. 12. fuhr ein Deutscher (46) in Skigebiet Fieberbrunn in den Funpark ein, kam bei einem Sprung zu Sturz und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde ins KH Traunstein geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen