Verkehrsunfall mit Personenschaden in Westendorf

Der Lenker des Motorrades kam zu Sturz und schlitterte gegen eine Stützmauer.
  • Der Lenker des Motorrades kam zu Sturz und schlitterte gegen eine Stützmauer.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

WESTENDORF (jos). Am 12. Oktober gegen 11.40 Uhr fuhr ein österreichischer Motorradfahrer (64 Jahre) in Westendorf auf der Brixentalstraße im sogenannten Hopfgarter Wald bergwärts. Als er einen PKW überholen wollte, rutschte ihm der Hinterreifen des Motorrades weg. Er stürzte und schlitterte gegen eine Stützmauer, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Der Lenker wurde in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen