Landertinger holte Staatsmeistertitel

HOCHFILZEN. Nach seinem Comeback beim BU-Cup in Osttirol kürte sich Biathlet Dominik Landertinger in Hochfilzen zum Staatsmeister. Ausgetragen wurde erstmals ein Supersprint (7,5 km, 4 x Schießen). Es war Landis erster Staatsmeistertitel im Erwachsenenbereich.
Der Titel war ein weiterer Schritt zum Comeback nach seiner Wirbelsäulenoperation.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen