VCB-Herren beenden Saison mit Vizemeistertitel

Die VCB-Herren spielten eine starke Volleyball-Saison.
  • Die VCB-Herren spielten eine starke Volleyball-Saison.
  • Foto: VC Klafs Brixental
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

BRIXENTAL (red.). Es hat nicht sollen sein! Die Herren des VC Klafs Brixental erreichten aufgrund des neues TVV-Regulativs leider nur Platz 2 in der Landesliga B. Trotz Punktegleichheit und besserem Satz- und Punktverhältnis stand der Landesliga A-Absteiger VC Olympia Innsbruck ganz oben auf dem Treppchen, da diesmal die Gesamtsiege zählten und das entscheidende Match im Frühjahrsdurchgang – eben gegen den Meister VCO – mit 2:3 verloren wurde.
Da auch beim letzten Saisonmatch ein klarer 3:0-Sieg gegen Hypo Tirol eingefahren wurde, stand in der Saison 16/17 nur eine Liga-Niederlage zu Buche.

Zufrieden mit Saison

„Wir hatten heuer eine super Saison! Mit nur einer Niederlage die Landesliga B zu beenden, trotz einiger Ausfälle, darauf können wir stolz sein! Teamgeist und die Kompaktheit der Mannschaft waren heuer wirklich herausragend – schade, dass das nicht mit dem Meistertitel belohnt wurde“, resümierte Rudi Mihalic.
Nun werden die Weichen für die kommende Saison gestellt, denn im Herbst wollen die VCB-Herren wieder einen Schritt nach vorne wagen und in der Landesliga A, der höchsten Spielklasse Tirols, aufschlagen. Vorerst steht aber wieder Beachvolleyball auf dem Programm.

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.