Weibliche Ski-Legenden

Traudl Hecher war letzte Hah-nenkamm-Siegerin.
  • Traudl Hecher war letzte Hah-nenkamm-Siegerin.
  • Foto: K.S.C.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Vor 50 Jahren sind letztmals Damen an den Hahnenkamm-Start gegangen.

KITZBÜHEL (niko). Von 17. bis 19. November treffen sich Siegerinnen und ehemalige österreichische Nationalteam-Fahrerinnen in Kitzbühel.

In den 30er-Jahren traten die Ski-Damen zu ihren ersten Hahnenkamm-Rennen an. Die Österreicherin Rini Andreatta siegte in Abfahrt, Slalom und Kombination beim 1. Hahnenkamm-Rennen der Damen. 1953 wurden erstmals Stimmen laut, dass die Streif für die Damen zu gefährlich sei. Dennoch gab es abgesehen von einer kriegsbedingten Pause (1938 – 1946) insgesamt 19 Hahnenkamm-Rennen der Damen. Es war die Tirolerin Traudl Hecher, die 1961 nicht nur die Abfahrt gewann. Mit Platz eins im Slalom kürte sie sich bei den letzten Damenrennen von Kitzbühel auch zur letzten Hahnenkamm-Siegerin.

Nun wird Wiedersehen gefeiert – von 17. bis 19. November treffen sich Ex-Ski-Damen in der Gamsstadt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm soll das Treffen der Damen-Skilegenden unvergesslich machen. Am 17. November werden sie das Grab von Toni Sailer besuchen, der an diesem Tag seinen 75. Geburtstag gefeiert hätte. Am Abend wird ein Film mit Toni Sailer gezeigt; im Anschluss werden sie sich bei einem „Tanz & Swing“-Abend im Café Praxmair über vergangene Zeiten austauschen. Zeitzeugengespräche und Interviews gibt es am 18. November im Museum Kitzbühel.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.