Neue Arbeitsplätze wurden geschaffen

TIROL. „Unsere Unternehmen haben ein schwieriges Jahr hinter sich und haben in den letzten zwölf Monaten dennoch 5.012 neue Arbeitsplätze geschaffen“, freut sich WK-Präsident Jürgen Bodenseer über einen neuen Beschäftigtenrekord in der gewerblichen Wirtschaft.
Zum Stichtag 1. August waren 227.462 Personen bei den 39.686 Tiroler Unternehmen beschäftigt; Die Anzahl der unselbstständig Beschäftigten insgesamt (inkl. nichtgewerbliche Wirtschaft, öffentlicher Sektor etc.) belief sich auf 312.948 Personen.
Nach Sparten sind die meisten unselbstständig Beschäftigten im Gewerbe und Handwerk tätig (57.636), gefolgt vom Tourismus (47.849), dem Handel (44.863) und der Tiroler Industrie (41.273). Nach Betriebsgröße beschäftigen die Kleinunternehmen (10 bis 49 Beschäftigte) mit 69.601 die meisten Mitarbeiter, gefolgt von den 105 Großbetrieben (mehr als 250 Beschäftigte) mit 59.045 Mitarbeitern.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen