Obholzer präsentierte Neuheiten

Alois Harasser (li.) und Arnold Obholzer sind stolz auf den ausgezeichneten Peugeot 308.
  • Alois Harasser (li.) und Arnold Obholzer sind stolz auf den ausgezeichneten Peugeot 308.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KIRCHDORF (niko). Zur Hausmesse luden Arnold Obholzer und sein Team am Wochenende ins gleichnamige Autohaus Obholzer in Kirchdorf.
Dabei wurden die Peugeot-Highlights und -Neuheiten präsentiert. Vor allem der neue Peugeot 308 stand im Fokus, wurde dieser doch beim Genfer Autosaloon mit dem renommierten Preis "Car of the Year 2014" für Europa ausgezeichnet. Der 308er hatte bereits seit seinem Erstauftritt im vorigen Herbst einen guten (Verkaufs-)Start hingelegt und wird von der Auszeichnung weiter profitieren können. Die moderne Limousine besticht mit eleganter Optik, klarem Konzept und hoher Effizienz.
Auch der 208 Ö3-Edition oder der neue Crossover 3008 fanden viel Interesse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen