Vernissage mit Peter Senoner in Jochberg

Der Künstler Peter Senoner stellt seine Werke noch bis 5. Januar in der Raiffeisenbank Jochberg aus.
  • Der Künstler Peter Senoner stellt seine Werke noch bis 5. Januar in der Raiffeisenbank Jochberg aus.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

JOCHBERG (jos). Am 24. November luden Georg Schipflinger und die Teams der Bankstellen Jochberg und Aurach zur Vernissage mit Skulpturen und Bildern vom Südtiroler Künstler Peter Senoner in die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank in Jochberg. Senoner ist Bildhauer und Zeichner. Als solcher gilt sein Interesse dem Körper und dem Hybriden. Sind es in seinen Skulpturen technoide, geschlechtslose Mischwesen aus Mensch und Maschine, verbindet er in den jüngsten Zeichnungen Menschen mit Pflanzlichem.
Neben vielen kunstinteressierten Kunden konnte auch der Jochberger Bürgermeister Günter Resch und die beiden Künstlerinnen Margret Wibmer und Katja Duftner, die auch beide schon in der Raiffeisenbank Jochberg ausgestellt haben, begrüßt werden. Die Ausstellung kann noch bis 5. Jänner während der Banköffnungszeiten besucht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen