Wochenmarktverein mit neuem Vorstand

SF B. Aschaber, Obm. J. Baierl, Kassier J. Hintler-Wolf, Obm.-Stv. A. Baldauf.
  • SF B. Aschaber, Obm. J. Baierl, Kassier J. Hintler-Wolf, Obm.-Stv. A. Baldauf.
  • Foto: Ortsmarketing
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Vorstand des Vereines St. Johanner Wochenmarkt bestätigt

ST. JOHANN (navi). Der Vorstand des St. Johanner Wochenmarkt hat sich neu formiert und wurde in der Jahreshauptversammlung bestätigt. Nach zehn Jahren Führung übergibt Obmann Peter Rass sein Amt an den langgedienten Wochenmarktler und seinen ehemaligen Stellvertreter Johann Baierl.
Den Posten des Stellvertreters übernimmt Anton Baldauf. Barbara Aschaber bleibt dem Verein als Schriftführerin erhalten und Josef Hintler-Wolf ersetzt Marije Moors als Kassier.

„Wir freuen uns auf diese Jubiläumssaison und unser Motto lautet ‚Mit Herzblut am Wochenmarkt‘", so Baierl voll motiviert. Die neue Wochenmarktsaison startet am 16. März 2018.

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.