08.07.2017, 10:55 Uhr

Keine "kuhfrei"-Garantien!

GF Riedel: Klarstellung zum "kuhfrei wandern" Region St. Johann

ST. JOHANN (niko). Bei den Empfehlungen des St.Johann handelt es sich keinesfalls um offiziell ausgewiesene „kuhfreie“ Wege, sondern Wege, bei denen eventuell weniger Probleme zu erwarten sind. "'Kuhfrei' generell kann nirgendwo in den Alpen garantiert werden, da es saisonal bedingt immer irgendwo vorkommen kann, dass Kühe, als natürlicher Teil unserer Landschaft, 'auftreten'. Es sind vom TVB also weder eine Bewerbung von 'kuhfreien' Wegen noch die Einführung von eigenen Hundewanderwegen oder -loipen vorgesehen; auf Nachfrage geben wir Alternativ-Vorschläge", so TVB-GF Gernot Riedel. Er will damit Spekulationen vorbeugen, dass vom TVB eigene Hundewege eingeführt werden sollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.