08.01.2018, 09:33 Uhr

Skifahrer prallte gegen Baum

Der verunfallte Skifahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Traunstein geflogen. (Foto: pixabay/Hans)
BRIXEN (jos). Ein 22-jähriger Niederländer fuhr am 5. Jänner gegen 14:10 Uhr im organisierten Skiraum der SkiWelt Brixen talwärts. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er rechts von der präparierten Piste ab und prallte dort gegen einen Baum. Nach der Erstversorgung wurde er mit schweren Verletzungen vom Notarzthubschrauber in das Klinikum Traunstein verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.