11.01.2018, 13:36 Uhr

157 Rennläufer beim Raiba-Kindercup in Waidring

WAIDRING. Der Raiba-Kindercup hatte am 7. Jänner in Waidring am Hausberg seine erste Station. Die benachbarten Skiclubs aus St. Martin, Unken, Lofer, Erpfendorf und Waidring brachten insgesamt 157 Rennläufer an den Start. Der Schiclub Waidring war mit 13 Rennläufern vertreten und konnte sieben Podestplätze einheimsen.
Tagesbestzeit fuhren Victoria Pühringer (Waidring) und Christoph Wimmer (Lofer).

Weiters am Podest für Waidring (jew. Klasse): V. Schweidler (1.), S. Pühringer (2.), N. Gstötter (1.), P. Achleitner (1.), F. Foidl (2.), P. Seisl (3.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.