03.09.2014, 17:15 Uhr

Aktiver Sommer für Langlaufjugend aus St. Johann

Der Skiclub ist stets bemüht, Kinder und Jugendliche für den Langlaufsport zu begeistern. (Foto: Foto: Skiclub)
ST. JOHANN (bp). Die Kinder und Jugendlichen des Skiclub St. Johann bereiten sich schon seit Mai auf die Herausforderungen der Saison 2014/15 vor. Eine Trainingswoche am Faakersee in Kärnten zu Sommerbeginn förderte das Zusammengehörigkeitsgefühl. Trainer Hubert Nuss organisiert nach dieser positiven Erfahrung ein weiteres Klettercamp in den Herbstferien.

Der Langlaufsport beschäftigt die jungen SportlerInnen das ganze Jahr über: Rollertraining bei der Weitau, Radfahren und Berglaufen...

Zwei Sportler haben es in den Kader des TSV geschafft und konnten gemeinsam mit den Langlaufathleten Tirols Trainingseinheiten absolvieren. Abschluss dieses Sommertrainings bildete das Skirollerrennen „Skate the Ring“ in Salzburg. Andreas Söllner und Zeno Wienand belegten bei großem Teilenehmerfeld aus ganz Österreich und Bayern respektable Plätze.

Infos unter: www.skiclubstjohann.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.