30.08.2016, 11:58 Uhr

Dressurreiterin Sandra Tomeinschitz auf Spitzenplätzen

Sandra Tomeinschitz war im schwersten nationalen Bewerb platziert. (Foto: Fotoagentur Dill)
KITZBÜHEL. Dressurreiter aus aller Herren Länder nahmen von 25. bis 28. August am internationalen Dressurturnier im SRC Lamprechtshausen (Salzburg) teil. Für Aufsehen sorgten hier nicht nur die Österreich Premiere von Thailands Prinzessin HRH S​irivanna Mahidol, oder die Ritte der ​S​amsung Tochter ​Y​oora ​C​hung, sondern auch die Top-Platzierungen von Sandra Tomeinschitz aus Kitzbühel.
Die RVF Strasserwirt Reiterin sicherte sich in den nationalen Klassen ganze drei mal Spitzenränge: Mit Fabulous Choice sicherte sie sich nicht nur einen vierten und einen siebten Platz im M Bewerb, sondern bestach auch in der schwersten nationalen Prüfung auf Rang fünf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.