25.05.2017, 12:31 Uhr

Katz und Wolf Sieger beim 2. „Ummi & Auffi“ Sprungschanzenlauf

Sieger Andi Katz bewältigte auch die harte Steigung. (Foto: Veranstalter)
REIT im WINKL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Andreas Katz vom deutschen Nationalteam Langlauf und Paula Mangold-Wolf (LC Chiemgau) sind die Tagessieger beim 2. UMMI & AUFFI Sprungschanzenlauf auf der Weltcup Schanze in Reit im Winkl. Veranstalter des Events ist das Sporthaus Intersport Skihüte.
Dritte bei den Damen wurde Viktoria Siorpaes aus Kössen; bei den Junioren 1 gewann Christopher Ortner vom WSV Schwendt, bei den Junioren 2 Hannes Gruber vom SC Kössen.

Über 70 Teilnehmer (61 im Ziel) bewältigten die Laufrunde; das Ziel lag am Schanzentisch; der Aufsprung der Schanze mit über 70 % Steigung musste als finale Herausforderung bezwungen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.