13.06.2017, 15:03 Uhr

Top-Erfolge für die Kitzbüheler Tennisteams

Große Freude herrschte bei den Damen des Kitzbüheler Tennisclubs. (Foto: privat)
KITZBÜHEL (navi). Nach dem unerwarteten Tod von Vorstandsmitglied Edith Mitterer demonstrierte der Kitzbüheler Tennisclub starken Zusammenhalt.
Spontan entschied man sich vorige Woche bei den Damenteams nicht nur auf die Jugendlichen und Stammspielerinnen zu setzen; für Edith durften auch ihre Freundinnen noch einmal in der Tiroler bzw. der Bezirksliga 2 (Allg. Kl.) aufschlagen.

Mit einem 5:2 Sieg gegen den TSV Raiba Hall wurde der Einzug ins obere Playoff fixiert (Viertelfinale gegen Kramsach).

Das 2. KTC-Damenteam hat schon nach vier von sechs Runden den Meistertitel und damit den Aufstieg in die Bezirksliga 1 fixiert.

Die Herren waren nach einer Niederlage in Fieberbrunn gegen Kufstein 2 mit 9:0 siegreich; damit wurde die Tabellenführung zurück erobert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.