08.02.2017, 10:36 Uhr

Wahrstötter zwei Mal bester ÖSV-Skicrosser

HOPFGARTEN. Bei den "Abbruchrennen" am Weltcup-Wochenende in Feldberg (D) war der ÖSV-Skicrosser Christoph Wahrstötter (Hopfgarten) zwei Mal schnellster Österreicher. Im ersten Rennen landete er am 6. Platz, am folgenden Tag am 8. Rang. Thomas Harasser (Kössen, K.S.C.) erreichte einen 36. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.