22.10.2014, 09:38 Uhr

WSV-SchwimmerInnen holen erstes Edelmetall


Martina Stojak gewann Silber in Traun beim 14. Raiffeisencup. (Foto: Foto: WSV)

6 Medaillen beim 14.Trauner Raiffeisencup

ST. JOHANN (niko). Den ersten Wettkampf der heurigen Hallensaison absolvierten sieben SchwimmerInnen des WSV St. Johann in Traun. 21 Mannschaften mit über 350 Aktiven aus Ungarn , Deutschland und Österreich waren am Start.
Die erste Standortbestimmung fiel für die Betreuer Matthias Prem und Dietmar Irnberger durchwegs positiv aus. Ingesamt konnte das Team sechs Medaillen (1 x Gold, 2 x Silber, 3 x Bronze) mitnehmen.
Gold und Silber holte sich Klara Mittermaier. Auf den Sprintstrecken 50 m Freistil und 50 m Rücken konnte sie sich ganz vorne platzieren. Silber über 50 m Schmetterling und durchwegs persönliche Bestzeiten gab es für Martina Stojak. Zwei Bronzemedaillen gingen an Marina Stojak und bei den Burschen holte sich Robin Irnberger Bronze über 100 m Brust.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.