28.09.2014, 00:00 Uhr

40 Jahre Landmaschinen Stöckl gefeiert

B. Exenberger (WK), Hj., E. u. H. Stöckl, WK-Obm. K. Lackner und W. Stöckl bei der Firmenfeier. (Foto: Foto: Eberharter)

Mit einem großen Fest feierte Landmaschinen Stöckl in Westendorf das 40-jährige Firmenjubiläum.
Über 100 Lehrlinge wurden während dieser Zeit ausgebildet.

WESTENDORF (be). Der Reigen der Feierlichkeiten begann am Donnerstag mit einem Festabend für geladene Gäste. Von den Festrednern wurde vor allem der Fleiß der gesamten Familie Stöckl hervor gehoben und als Basis für den Erfolg genannt. Hans Stöckl hat die ersten Servicearbeiten im Waschhäusl ausgeführt, welches zum damaligen Linerhof gehörte. 1974 hat er den Gewerbeschein bekommen und als 1977 drei Traktoren auf einmal geliefert wurden, da verewigte man dies auf einem Foto, weil man der Meinung war, so eine Lieferung würde es ein Leben lang nicht mehr geben.

Hans Kupfer, ehemaliger Außendienstmitarbeiter der Firma Pöttinger erklärte, dass die Familie Stöckl bereits nach drei Jahren mehr Maschinen verkaufte als der bis dahin größte Händler in Tirol. 4.399 Maschinen sind es insgesamt und zum Jubiläum überreichte Pöttinger ein Mähwerk mit einzigartigem Stöckl-Look. Von New Holland – ehemals Fiat – wurden in der Zeit 4.000 Traktoren verkauft. „Würde man alle Traktoren aneinander reihen, dann ergäbe das fast die Strecke von Westendorf nach Kitzbühel“, erklärte Martin Pludra, Business Director von New Holland.

Klaus Lackner, Obmann der Wirtschaftskammer Kitzbühel, bedankte sich für die Funktionen, die Hans Stöckl in der Wirtschaftskammer und im Wirtschaftsbund ausübt. Zudem wurden in der Firma über 100 Lehrlinge ausgebildet, welche immer wieder Landes- und Bundessiege bei der Lehrlingswettbewerben errangen. Derzeit sind rund 40 Mitarbeiter an den beiden Standorten Westendorf und Pfaffenhofen beschäftigt.

Mitarbeiter geehrt

Emma Stöckl, 37 Jahre; Georg Steger, 33 Jahre, Hansjörg Stöckl, 34 Jahre; Walter Stöckl, 23 Jahre, Josef Walter, 17 Jahre, Florian Allran, 14 Jahre, Marianne Haas, 13 Jahre, Marialuise Fahringer und Rainer Ellerbrock, 11 Jahre, Christine Schmid und Dominik Wurzrainer, 9 Jahre, Brigitte Huber, 8 Jahre und Andreas Lanner, 7 Jahre.
BU 35: Balthasar Exenberger, WKO, Hansjörg, Emma und Hans Stöckl, WK-Obmann Klaus Lackner und Walter Stöckl.

Fotos: Eberharter

WK-Vertreter mit der Fam. Stöckl.

Martin Pludra, New Holland, überreichte eine Erinnerungstafel an Hans Stöckl.

Von der Firma Pöttinger gab es zum Jubiläum ein Mähwerk.

Langjährige Mitarbeiter mit den Chefleuten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.