02.10.2014, 14:15 Uhr

Fünfter Familien- und Gesundheitstag bei Egger

Klein und Groß wollten den Notarzthubschrauber Christophorus 4 aus der Nähe betrachten. (Foto: Foto: Egger Holzwerkstoffe)
ST. JOHANN (bp). Der Tiroler Holzwerkstoffhersteller Egger veranstaltete zum fünften Mal einen Familien- und Gesundheitstag für seine Mitarbeiter der Standorte St. Johann und Wörgl im Stammwerk St. Johann. Das breitgefächerte Programm rund ums Thema Gesundheit und Wohlbefinden wurde von Mitarbeitern und deren Angehörigen genutzt. Mit 1.481 Besuchern konnte der Besucherrekord vom vergangenen Gesundheitstag gebrochen werden.

„Der Familien- und Gesundheitstag ist bei Egger mitterlweile eine feste Institution in Sachen Gesundheitsförderung“, sagt Martin Reinberger, Landesleiter Finanzen und Verwaltung. Egger versteht unter dem Gesundheitsbegriff viel mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit: „Für uns geht Gesundheit einher mit Wohlbefinden und ist eine wichtige Voraussetzung für die persönliche Leistungsfähigkeit“, sagt Wolfgang Loinger, Leiter Personalwesen Österreich und Leiter des Gesundheitsmanagements Österreich bei Egger.

Da Gesundheit die ganze Familie betrifft, waren zum Familien- und Gesundheitstag nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch deren Familien eingeladen. Für Jung und Alt gab es an verschiedensten Stationen viel zu erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.