16.05.2018, 14:35 Uhr

Kitzbühel Tourismus hat 365-Tage-Strategie

Kitzbühel Tourismus will mit einer 365-Tage-Strategie das ganze Jahre über Gäste nach Kitzbühel bringen. (Foto: Archiv/Kogler)
KITZBÜHEL (jos). Kitzbühel Tourismus will mit der produktorientierten Ganzjahres-Strategie "Kitzbühel 365" einen fließenden Übergang zwischen den Saisonen herstellen.
Neben den über 200 Skitagen wolle man durch Traditionsveranstaltungen wie z. B. Ostern und Advent auch Gäste in den Saisonsübergängen nach Kitzbühel bringen. Zudem leitet die Kombination Ski & Golf im Frühjahr/Sommer nahtlos auf die Schwerpunkte Wandern und Golf über. Als ganzjährig attraktiv erweisen sich die Bemühungen im MICE-Segment. Internationale Kongresse und Tagungen lassen somit Kitzbühel an Namen gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.