16.11.2016, 13:31 Uhr

Nachhaltigkeits-Preis für den Stanglwirt

Nachhaltigkeits-Preis für den Stanglwirt: Balthasar Hauser nahm diesen persönlich entgegen. (Foto: hansmannpr.de)
„Global Wellness Summit“ kürt Balthasar Hauser zum „Leader of Sustainability“.

GOING (navi). Auf dem „Global Wellness Summit“ 2016 (in Kitzbühel) wurde der Umweltpionier der Hotellerie Balthasar Hauser mit dem „Global Wellness Award“ als „Leader of Sustainability“ ausgezeichnet. „Das Thema Nachhaltigkeit war und ist für unsere gesamte Familie eine Herzensangelegenheit. Daher freue ich mich ganz besonders über diese Auszeichnung.“

In den letzten Jahrzehnten verwandelte Hauser das über 400 Jahre alte Gasthaus in ein 5-Sterne Bio- und Wellnessresort. Bereits beim Bau des Hotels wurde darauf geachtet, natürliche Ressourcen zu verwenden. Bei der Energieversorgung setzt das Fünf-Sterne Haus auf Erdwärme und Biomasse. Das Hotel bezieht zudem CO2-freien Ökostrom von Tiroler Kleinwasserkraftwerken. Kooperiert wird mit der BOKU, um den bereits geringen CO2-Abdruck weiter zu reduzieren.

10. Auflage des „Global Wellness Summit“

Der zehnte „Global Wellness Summit“ fand dieses Jahr zum ersten Mal in Österreich statt. Rund 500 Teilnehmer aus 45 verschiedenen Ländern kamen Mitte Oktober 2016 zum wichtigsten internationalen Treffen der Wellness-Industrie nach Kitzbühel. Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ befassten sich die rund 50 Vorträge mit den Perspektiven der florierenden Wellness- und Spa-Industrie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.