09.10.2014, 13:25 Uhr

Neuübernahme des „Meridian“ in Fieberbrunn

Ein Prost auf das neue Meridian: Martina Hofer und Stefan Weigand. (Foto: Foto: ersiBILD)

Martina & Stefan sind neue Wirtsleute

FIEBERBRUNN (ersi). Einige Monate war das Restaurant „Meridian“ am Fieberbrunner Dorfplatz (wegen Pensionierung bisherige Betreiber) verweist, auch die gastronomische Versorgung des Festsaales musste extern erfolgen.
Nun haben Martina Hofer aus Fieberbrunn und Stefan Weigand aus Bayern die Gastronomie übernommen. Beide können auf viel Praxis in verschiedenen Hotels im In- und Ausland verweisen.
Im Meridian gab es zuletzt Umbauten. "Wir bieten nun ein neues Ambiente, auch die Küche erfuhr eine Neuorientierung, wobei wir sehr viel selbst machen und heimische Produkte verarbeiten", betonen die neuen Wirtsleute. Martina wird das Service leiten, Stefan hat die Küche "über". Auch der Festsaal wird von den Beiden versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.