28.06.2017, 13:13 Uhr

Wellness ein Top-Tourismus-Standbein

TIROL. Beim Tiroler Wellness Kongress trafen sich in Innsbruck rund 130 ExpertInnen aus Gesundheit, Wellness und innovativer Hotellerie. Weitere Spezialisierung der Angebote und konsequente Innovationsarbeit sind auch in der Tiroler Branche unverzichtbar, so der Tenor.

Ein Drittel der österreichischen gesundheitstouristischen Gewerbebetriebe ist in Tirol angesiedelt. Österreichweit werden durch den Gesundheitstourismus etwa 3,5 Mrd. Euro pro Jahr an direkter Wertschöpfung erzielt, die gut 400 Tiroler Betriebe erzielen mit ihren über 26.000 direkt und 11.000 indirekt Beschäftigten 1,4 Milliarden € davon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.