LHStv. Peter Kaiser: Stammtisch für pflegende Angehörige

LHStv. Peter Kaiser bedant sich bei pflegenden Angehörigen und Projektleiterinnen des "Stammtisches für pflegende Angehörige" für deren Einsatz.
2Bilder
  • LHStv. Peter Kaiser bedant sich bei pflegenden Angehörigen und Projektleiterinnen des "Stammtisches für pflegende Angehörige" für deren Einsatz.
  • hochgeladen von Andreas Schäfermeier

Auszeit für pflegende Angehörige

Auf Initiative von Gesundheitsreferent LHStv. Dr. Peter Kaiser wurde der „Stammtisch für pflegende Angehörige“ ins Leben gerufen. „Bei einem gemeinsamen Ausflug zum Magdalensberg konnten für ein paar Stunden die Belastungen der Pflege zuhause vergessen werden.“

Pflegende Angehörige nehmen oftmals eine hohe psychische und physische Belastung auf sich, um pflegebedürftigen Familienmitgliedern das Leben zu Hause zu ermöglichen. Als Unterstützung dieser schwierigen Alltagssituation bietet der „Stammtisch für pflegende Angehörige“ einmal im Monat die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch unter fachlich professioneller Leitung.

Um den pflegenden Angehörigen auch einmal eine Auszeit zu ermöglichen und gemeinsam ein paar unbeschwerte Stunden zu genießen, lud Initiator Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser sie gestern, Mittwoch, zu einem Ausflug mit Führung durch den archäologischen Park am Magdalensberg ein. Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen im Gipfel-Restaurant Skorianz. Kaiser nutzte die Gelegenheit, um sich bei den pflegenden Angehörigen für ihr Engagement und ihren Einsatz zu bedanken.

„Wir, die Gesellschaft, muss wieder vermehrt lernen, sich umeinander zu kümmern, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Die moralische Verantwortung der Politik ist es, genau dafür die entsprechenden Rahmenbedingungen zu ermöglichen“, machte Kaiser deutlich.

Der Stammtisch für pflegende Angehörige sei deshalb so wichtig, weil er eine Möglichkeit biete, gemeinsam mit Betroffenen und Profis die Probleme der Pflege zu Hause zu thematisieren, Erfahrungen auszutauschen und fachliche Informationen für diese Tätigkeit zu erhalten. „Denn viel zu oft rückt im Zuge der aufopfernden Pflege das eigene seelische Wohlbefinden in den Hintergrund“, so Kaiser.

Der Verein Gesundheitsland Kärnten organisiert Kärntenweit zurzeit 19 „Stammtische für Pflegenden Angehörige“; über 90 TeilnehmerInnen aus neun „Gesunden Gemeinden“ nahmen die Einladung zum kostenlosen Ausflug zum Magdalensberg an. „Wenn man das enorme Interesse nach Information, Austausch und Erholung pflegender Angehöriger sieht, bestätigt dies unser Engagement und gilt gleichsam als Auftrag, dieses Angebot weiter zu forcieren“, so Kaiser.

Infos: http://www.gesundheitsland.at

LHStv. Peter Kaiser bedant sich bei pflegenden Angehörigen und Projektleiterinnen des "Stammtisches für pflegende Angehörige" für deren Einsatz.
„Wir müssen wieder vermehrt lernen, uns umeinander zu kümmern, uns gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Die moralische Verantwortung der Politik ist es, genau dafür die entsprechenden Rahmenbedingungen zu ermöglichen“, machte Kaiser beim Ausflug mit dem Stammtisch für pflegende Angehörige deutlich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen