Lesung
"Unos 93" startete neues Format bei Langkampfener Altwirt

Unos 93-Obfrau Margarethe Egger mit dem Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum, der am Dienstag, den 4. Februar aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las.
  • Unos 93-Obfrau Margarethe Egger mit dem Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum, der am Dienstag, den 4. Februar aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las.
  • Foto: Unos 93
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Mit der Lesung von Autor Thomas Baum führte der Kulturverein das neue Format „Literatur beim Altwirt“ am 4. Februar ein. 

LANGKAMPFEN (red). Eine besondere Premiere wartete auf Langkampfener am Dienstag, den 4. Februar. Zum Start des neuen Formats, „Literatur beim Altwirt“, lud der Verein "Unos 93" den bekannten Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum ein, der aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las und einen höchst interessanten und auch humorvollen Einblick in sein Leben als Autor, Drehbuch- und Theaterstückschreiber sowie als "Supervisor" gab. Thomas Baum gelang es, seine Zuhörer im stimmungsvollen Ambiente des Altwirtes bis zur letzten Minute in seinen Bann zu ziehen.
Die Vereinsmitglieder von "Unos 93" wollen mit diesem besonderen Auftakt das Interesse für diese Art von Veranstaltungen wecken. Mit dem neuen Format will der Verein aber auch Autoren aus der näheren und weiteren Umgebung ein Forum bieten. Beim nächsten Termin am 3. März wird Angelika Frikell, die seit kurzem in Langkampfen wohnt, Märchen für Erwachsene vorstellen.

"Unos 93" nimmt in Langkampfen Kurs auf das neue Kulturjahr

Weitere Beiträge zum Thema "Unos 93" finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen