Thomas Baum

Beiträge zum Thema Thomas Baum

Unos 93-Obfrau Margarethe Egger mit dem Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum, der am Dienstag, den 4. Februar aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las.

Lesung
"Unos 93" startete neues Format bei Langkampfener Altwirt

Mit der Lesung von Autor Thomas Baum führte der Kulturverein das neue Format „Literatur beim Altwirt“ am 4. Februar ein.  LANGKAMPFEN (red). Eine besondere Premiere wartete auf Langkampfener am Dienstag, den 4. Februar. Zum Start des neuen Formats, „Literatur beim Altwirt“, lud der Verein "Unos 93" den bekannten Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum ein, der aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las und einen höchst interessanten und auch humorvollen Einblick in sein Leben als Autor,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Krimilesung
Autor Thomas Baum war zu Besuch im Forum Luftenberg

Schriftsteller Thomas Baum stellte seinen neuen Roman „Kalter Kristall“ im Forum Luftenberg vor. LUFTENBERG. Der Kulturausschuss der Marktgemeinde Luftenberg lud am 15. November zur Krimilesung mit dem bekannten oberösterreichischen Schriftsteller und Drehbuchautor Thomas Baum. Dem Autor gelang es, in gemütlicher Atmosphäre die Krimifans mit einem spannenden Fall für seinen Kommissar Robert Worschädl aus dem Kriminalroman „Kalter Kristall“ zu fesseln. Aus Baums Feder stammen unter anderem...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Mauthausenkomitee
Literaturfrühstück mit Thomas Baum

GALLNEUKIRCHEN. Hintergründiges und Widerständiges las der Schriftsteller und Drehbuchautor Thomas Baum für das Mauthauskomitee in Gallneukirchen. Das Literaturfrühstück wurde von der Band Green Leaves, Spinka – Berger – Spinka, mit passenden Liedern begleitet. Das zahlreiche Publikum dankte mit viel Applaus. 
Die Veranstaltung war eine Benefizaktion zugunsten des Mauthauskomitees, um trotz der stark gekürzten Gemeindeförderung die bewährten Gedenkveranstaltungen weiter durchführen zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Thomas Baum schreibt Krmis, die er an diesem Abend präsentierte.

Stadtbücherei Eferding
Thomas Baum las in Eferding

Einen spannenden Leseabend gab es kürzlich in der Stadtbücherei Eferding zu erleben. Autor Thomas Baum war zu Besuch und las aus seinen Krimis vor.  In heimeliger Wohnzimmeratmosphäre, zwischen Büchern und einem Fläschchen Bier haben zahlreiche Besucher den Abend mit dem Autor genossen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber

BUCHTIPP: Thomas Baum – "Kalter Kristall"
Worschädl und Schinagl - die oberösterreichischen "True Detectives"

Eine verkohlte Frauenleiche, ein Flatrate-Puff, ein entführter Ballett-Tänzer, ein Ralley-Rollstuhlfahrer und die dunklen Machenschaften der Drogen-Unterwelt rufen die oberösterreichischen Ermittler Worschädl und Schinagl auf den Plan. Rasend schnell wechselt Autor Thomas Baum in "Katler Kristall" Schauplätze und Situationen, hält die Spannung bis zur letzten Seite aufrecht und sorgt bis zum Schluss für Überraschungen. Ein Krimi-Gusto-Stückerl! Haymon, 352 Seiten, 12,95€

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Autor Thomas Baum aus Puchenau

Thomas Baum
"Zum Austritt gab es keine Alternative"

Autor Thomas Baum im Interview zu seinem Austritt aus dem Landeskulturbeirat und zur "Ibiza-Affäre". PUCHENAU/LINZ (fog). Der in Puchenau lebende Autor Thomas Baum schreibt Drehbücher für Fernsehserien, wie etwa "Tatort" und "Rosenheim Cops", Kinofilme (z. B. "In drei Tagen bist du tot"), Theaterstücke ("Der Fall Gruber") und Romane. Baum ist aus dem Landeskulturbeirat ausgetreten. BezirksRundschau: Nachdem die Bestellung des Malers Odin Wiesinger in den Landeskulturbeirat bekannt wurde:...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Thomas Baum

LITERATURABEND
Thomas Baum liest aus seinem neuen Krimi

FREISTADT. Am Donnerstag, 4. April, 20 Uhr, findet im Local (Kino Freistadt) ein Literaturabend mit Thomas Baum statt. Der bekannte Schriftsteller und Drehbuchautor liest aus seinem neuen Roman "Kalter Kristall" – ein Krimi, der überraschende Wendungen, Witz und Spannung garantiert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Simone Buchholz und Thomas Baum beim Krimifest Zams
  3

Krimifest Zams
Ein etwas anderer Krimiabend in Zams

Dass ein Krimiabend nicht nur Spannung und Gänsehaut garantiert, sondern durchaus Spaß machen kann, bewiesen Simone Buchholz und Thomas Baum beim Krimifest am 18. Oktober 2018  in der Bücherei Zams und überzeugten damit die Besucher. Verbrechen auf St. Pauli Simone Buchholz, preisgekrönte Krimi-Autorin aus Hamburg, erzählte in launiger Weise von ihrem Werdegang von der (Frauenmagazin-)Journalistin zur Krimiautorin und ihrem jetzigen Alltag als Schriftstellerin. Vor nunmehr 10 Jahren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Sigrid Ehrlich
  2

„Der Fall Gruber" in St. Valentin

ST. VALENTIN. Das Kulturreferat der Stadtgemeinde St. Valentin präsentiert das Theaterstück „Der Fall Gruber" von Thomas Baum am 28. Oktober um 18 Uhr in der Pfarrkirche Langenhart.  Das Stück handelt von Priester und Reformpädagoge Johann Gruber, der zu den bedeutendsten Widerstandskämpfern Österreichs zählt. Konsequent trat er für die Schwächeren ein und wollte verändern und erneuern. Dafür wurde er im politischen und kirchlichen Umfeld der Zwischenkriegszeit und des Nationalsozialismus...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Fischamend: Und noch ein neues Bäumchen
  2

Fischamend mit 80 Bäumen gegen Bodenversiegelung

Fischamend will "grün" aufrüsten und damit der in Österreich extrem steigenden Bodenversiegelung Baum für Baum entgegenwirken. Deshalb haben Stadtregierung und Bauhof eine große Bepflanzungs-Aktion gestartet. 80 neue Bäume als Anfang Die Stadträte Thomas Bäuml, Jürgen Punz und Josef Jäger setzten gemeinsam mit dem Bauhof-Team rund um Christian Kugler 80 junge Bäume gesetzt. Und das ist erst der Anfang.

  • Schwechat
  • Tom Klinger

Thomas Baum liest aus neuem Linz-Krimi

FREISTADT. Ein erdrosselter Bratschist, eine geheimnisvolle Cellistin und ein falscher Fuffziger: aus einem ganz normalen Konzertbesuch wird für Kommissar Robert Worschädl ein nächster höchst brisanter Fall. Zuerst konzentriert er sich auf schwelende Konflikte im Orchester, doch dann stößt er auch im Privatleben des Toten auf heftige Dissonanzen. Am Donnerstag, 19. April, 20 Uhr, hält die Local-Bühne Freistadt einen Literaturabend im Kino ab. Thomas Baum wird aus seinem neuen Linz-Krimi...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Kommissar Worschädl "unchained"

BUCH-TIPP: Thomas Baum – "Tödliche Fälschung" Mit dem an Akrophobie leidenden, leicht stur veranlagten, schuss-sicheren Kommissar "Bertl" Worschädl und seiner familiär oft etwas eingespannten, sprung- und schlagfertigen Kollegin Sabine Schinagl hat Autor Thomas Baum ein Kriminal-Team geschaffen, von dem man unbedingt mehr lesen will. In "Tödliche Fälschung" dreht sich alles um einen ermordeten Bratschisten, Falschgeld, Affären und das mitunter mafiöse Italien. Haymon Verlag, 312 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

Theaterstück „Der Fall Gruber“ von Thomas Baum

Theaterstück von Thomas Baum in der Barockpfarrkirche Viechtwang, 4644 Scharnstein. Das großartige Schauspiel, das seine umjubelte Premiere am 24. Juni 2017 im Linzer Mariendom feierte, ist nun auch in Viechtwang zu sehen. Johann Gruber zählt wohl zu den bedeutendsten Widerstandskämpfern Österreichs. „Er war der Engel in der Hölle“, so bezeichneten ihn überlebende Mithäftlinge im KZ Gusen. Karten: Raiffeisenbanken Scharnstein-Grünau-St. Konrad VVK.€ 23,- AK.€ 25,- ...

  • Salzkammergut
  • Theresa Feichtinger
  3

Der Fall Gruber: Theaterstück von Thomas Baum

STEYR. Es ist gelungen das Theaterstück "Der Fall Gruber" nach Steyr zu bringen. Am Freitag, 23. März um 19.30 Uhr in der Michaelerkirche Steyr. Der oberösterreichische Priester und Reformpädagoge Johann Gruber zählt zu den bedeutendsten Widerstandskämpfern Österreichs. Er trat konsequent für Schwächere ein, wollte verändern und erneuern. Wegen seiner Ablehnung des NS-Regimes war er auch einige Monate im "Zuchthaus Garsten" eingesperrt. 1944 wurde er im KZ-Gusen brutal ermordet. Ein überaus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
  6

Gedenkkundgebung in Gallneukirchen mit Thomas Baum

GALLNEUKIRCHEN. Die diesjährige Gedenkkundgebung "Gegen die Gleichgültigkeit" des Mauthausen Komitee Gallneukirchen findet  beim Mahnmal für den Frieden in Gallneukirchen,  am Sonntag, 4. Februar, um 18 Uhr statt. Für die Festansprache konnte der Autor und Psychotherapeut Thomas Baum gewonnen werden. Gedacht wird der „Menschenhatz“ in den Tagen nach dem 2. Februar 1945, die als "Mühlviertler Hasenjagd bekannt gworden ist. Die dunkelsten Jahre unserer Geschichte dürfen nicht mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
  2

Medio2 setzt Kontrapunkt zum Einkaufsrausch

KRONSTORF. Der Kulturverein Medio2 möchte am Feiertag einen Kontrapunkt zum Einkaufsrausch setzen. Daher lädt der Verein am Freitag, 8. Dezember, zu "Pippi Langstrumpf plündert den Weihnachtsbaum". Das Theater Tabor präsentiert ab 15 Uhr im Gasthaus Rahofer an diesem Tag ein Mitmachtheater. Karten hierfür kosten im Vorverkauf neun Euro, an der Tageskasse elf Euro. Am Vormittag können sich die Erwachsenen um 10.30 Uhr beim Literaturfrühstück im Gasthaus Rahofer entspannen. Der Linzer Autor...

  • Enns
  • Katharina Mader
foto: VOLKER WEIHBOLD der fall gruber franz froschauer theater neuer dom mariendom
  2

Theater "Der Fall Gruber" mit Franz Froschauer

VÖCKLABRUCK. Johann Gruber zählt zu den bedeutendsten Widerstandskämpfern Österreichs. Thomas Baum hat über ihn ein Stück verfasst, das im Juni im Linzer Mariendom Premiere feierte. Am Donnerstag, 21. September, 19.30 Uhr, wird "Der Fall Gruber" in der Kirche Maria Schöndorf in Vöcklabruck aufgeführt. Inszeniert wurde das Stück vom Schwanenstädter Schauspieler Franz Froschauer, der auch die Hauptrolle spielt: den Priester und Reformpädagogen Johann Gruber, die immer in Konflikt mit den...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Lesung mit Thomas Baum in der Kleinen KellerGalerie in Eferding

Am Dienstag, 31. Mai 19 Uhr liest Thomas Baum aus seinem neuesten Roman DONAU SO ROT Eine Kreuzfahrt anlässlich eines runden Hochzeitstages könnte für Kommissar Robert Worschädl und seine Frau Karoline entspannt verlaufen - wäre da nicht eine illustre Geburtstagsgesellschaft mit an Bord. Und ein prominenter Jubilar. Brotfabrikant und Fußballpräsident Breitwieser wird seinen 60-er allerdings nicht überleben... Kriminalroman mit hohem Genusswert - Gustostückerl aus Meisterhand ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kleine KellerGalerie Eferding
  2

"Donau so rot": Buchpräsentation in Linz

Vergangenes Wochenende präsentierte der Linzer Autor Thomas Baum seinen ersten Kriminalroman „Donau so rot“ im Bildungshaus Sankt Magdalena. Spannend und lebhaft bot er Szenen dar, die auf einem Donau-Kreuzfahrtschiff handeln. Musikalisch umrahmt war die Lesung von der Formation „Black Beauty“, bestehend aus Charly Schmid und Michael Kreuzer. 80 Gäste genossen den gelungenen Abend und freuten sich bereits auf die nächste Veröffentlichung des Autors. Geplant ist eine Folge von...

  • Linz
  • Nina Meißl
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft durch den Vorstand von SOS-Menschenrechte an Thomas Baum (2. v. l.).
  3

SOS-Menschenrechte: Ehrenmitgliedschaft für Thomas Baum

Für sein stetes Eintreten für die Menschenrechte sowohl in seinem schriftstellerischen Werk als auch bei öffentlichen Auftritten, wie etwa beim „Lichtermeer gegen Rechtsradikalismus und Fremdenhass“ am 15. Jänner 1993 in Linz, wurde Thomas Baum von SOS-Menschenrechte die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Diese Kundgebung gegen das sogenannte „Ausländervolksbegehren“ der FPÖ, an der rund 10.000 engagierte Menschen teilgenommen haben, hat noch im selben Jahr zur Gründung des Vereins SOS-...

  • Linz
  • Nina Meißl

Theater "Schlafende Hunde"

von Thomas Baum Wann: 15.05.2014 19:30:00 Wo: Stadtwerke-Hartberg-Halle, 8230 Hartberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg

Baum las in seiner Heimatgemeinde

PUCHENAU. Die Kulturinitiative Puchenau lud zu einem literarischen Abend ein. Dabei war der Puchenauer Erfolgsautor Thomas Baum der "Reiseleiter": Er spannte einen kreativen Bogen von der Linzer Frankstraße 137 über die Wachorgane der Stadt Linz bis hin nach Afrika. Die Kindheitserlebnisse mit seinem älteren Bruder am Fuße des Pöstlingbergs waren auch prägend und fanden ebenso ihren Platz bei der Lesung. Die 130 Besucher bekamen so Einblicke in die literarische Welt von Thomas Baum. Obendrein...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Gemeinsam eine Geschichte schreiben und den Wert der Mehrsprachigkeit erkennen.

Linzer treffen sich beim "Speak Dating"

Weit mehr als 100 Sprachen werden in Linz gesprochen. Das interkulturelle Projekt "Speak Dating", initiiert von migrare und qujOchÖ, will diese Mehrsprachigkeit sichtbar machen. Bis 23 Juni findet dazu in der Stadt eine besondere literarische Schatzsuche statt. Für die nötige Spannung dabei sorgt der oberösterreichische Schriftsteller und Drehbuchautor Thomas Baum (Tatort, Die Rosenheim-Cops, Der Winzerkönig). Eine von ihm verfasste Geschichte setzt sich aus verschiedenen Sprachen zusammen:...

  • Linz
  • Nina Meißl
Das Hausmeisterehepaar Holicek (Franz Rumplmair, Christine Preinstorfer).

Die BezirksRundschau Kirchdorf verlost 2x2 Karten für Thomas Baums Stück "Franckstraße 137"

Das Gewinnspiel betrifft die Aufführung am 23. März 2012, 20 Uhr, in der Dorfstub'n Inzersdorf. Nach der erfolgreichen Inszenierung der „Geierwally“ wagt sich die Junge Bühne Inzersdorf an eine neue, völlig andere Produktion und präsentiert unter der Regie von Theresia Schedlberger das Stück „Franckstraße 137“ von Thomas Baum. Der ober­österreichische Erfolgsautor setzt sich in diesem Stück augenzwinkernd mit nachbarschaftlichem „Miteinander“, Integration und Asylpolitik auseinander. Eine...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.