Puchenau

Beiträge zum Thema Puchenau

Im Heimspiel gegen Neue Heimat mussten die Puchenauer in der 1. Klasse Mitte eine 0:1-Niederlage einstecken.
25

1. MITTE
Puchenauer Kicker sind in "Mitte" wieder dick da

PUCHENAU (rei). 29 Volltreffer in acht Spielen sprechen eine klare Sprache, dazu ist man in der 1. Mitte aktueller Tabellenführer. "Wir sind grundsätzlich zufrieden und ich denke, dass wir einen ausgeglichenen Mix aus routinierten Kickern und Nachwuchsspielern haben", sagt der sportliche Leiter Franz Tremel. Gegen Neue Heimat hat es am Wochenende nicht ganz so gut geklappt wie in den Runden zuvor. "Einerseits haben ein paar Stammspieler gefehlt, andererseits haben wir nicht unsere beste...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Sein Leben hat Jonny voll dem Sport untergeordnet.
3

Puchenauer hat die Paralympics als Ziel

Die Paralympics, die Weltspiele für Behinderte sind das Ziel, das der 34-jährige Puchenauer Johann „Jonny“ Scheuchenstuhl beim Aufwachen vor Augen hat, und ihn täglich in die Laufbekleidung oder auf das Fahrrad motiviert. Scheuchenstuhl leidet seit seiner Geburt an halbseitigen spastischen Lähmungen am rechten Arm und Bein. Hier ist die Feinmotorik gestört und das hindert ihn bei diversen Tätigkeiten. Doch „Jonny“, wie er im Freundeskreis und überall zwischen Puchenau und Ottensheim gerufen...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl

Kollision
Fünf Verletzte bei Unfall in Puchenau

PUCHENAU. Am 19. Juli war gegen 13 Uhr ein 38-jähriger Urfahraner mit seinem Auto auf der B127 in Richtung Linz unterwegs. Im Gemeindegebiet von Puchenau wollte zur gleichen Zeit ein 18-jähriger Pkw-Lenker ebenfalls aus Urfahr-Umgebung links zu einer Tankstelle zufahren. Am Beifahrersitz befand sich seine 17-jährige Schwester. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er sein Fahrzeug anhalten. Das dürfte der 38-Jährige übersehen haben und krachte ihm ins Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Für die rege Bautätigkeit am Pöstlingberg waren nur wenige Umwidmungen notwendig.
1

Analyse
Kaum Umwidmungen, aber häufige Verdichtung auf Linzer Hausberg

Wie eine Analyse der städtebaulichen Entwicklung am Pöstlingberg zeigt, wurden in den letzten Jahren nur wenige Grünflächen umgewidmet. Für die rege und oft kritisierte Bautätigkeit gibt es eine andere Erklärung.   LINZ. Viel wurde in den letzten Wochen über eine zunehmende Verbauung des Pöstlingbergs diskutiert. Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) hat die zuständigen Fachabteilungen PTU (Planung, Technik und Umwelt) und BBV (Bau- und Bezirksverwaltung) um eine Analyse der Lage gebeten. Das...

  • Linz
  • Christian Diabl

Fußball
Union Puchenau sucht Nachwuchs-Spieler

PUCHENAU. Kinder und Jugendliche brauchen nach den Einschränkungen durch COVID-19 endlich wieder mehr Bewegung. Die Union Puchenau möchte den Kids die Möglichkeit geben und sucht daher fußballbegeisterte Mädchen und Burschen für die Nachwuchsmannschaften (Jahrgänge 2005 bis 2013). Bei Interesse steht der Jugendleider Helmut Springer gerne zur Verfügung: Tel. 0676/6405266 oder helmutspringer@gmx.at Das Training am Sportplatz Puchenau ist Montag und Mittwoch von 18 bis 19 Uhr für die Jahrgänge...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Ein Hoch auf starke Mütter: Ursula Klemmer (rechts) und Beverley Allen-Stingeder (links) verteilten süße Überraschungen auf dem Puchenauer Marktplatz.

SPÖ Puchenau
Rund 200 Frauen mit Süßem überrascht

PUCHENAU. Die SPÖ Puchenau hatte am Samstag, 9. Mai 2020, eine besondere Aufmerksamkeit für die Puchenauerinnen vorbereitet: 200 Frauen erhielten von der Ortsparteichefin Beverley Allen-Stingeder, der Vizebürgermeisterin außer Dienst Ursula Klemmer und dem SPÖ-Fraktionsobmann Florian Zwettler süße Überraschungen zum Muttertag. Ausgestattet mit Mund-Nasen-Schutz und einem festlich gedeckten Tisch, führten Allen-Stingeder, Klemmer und Zwettler mit Sicherheitsabstand gute Gespräche mit den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Frische Produkte aus der Region sind unter anderem am Wochenmarkt in Feldkirchen erhältlich.
2

Regionaler Einkauf
Bauernmärkte nehmen nun wieder Fahrt auf

Verschiedene Maßnahmen werden ergriffen, damit ein sicherer Verkauf im Freien möglich ist. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Während die meisten Lebensmittelmärkte in den letzten Wochen regulär geöffnet hatten, stellten viele Bauernmärkte ihren Betrieb ein. Am 3. April 2020 sollte erstmals ein Bauernmarkt am Marktplatz in Gramastetten stattfinden. Der Startschuss wurde aufgrund von Covid-19 aber auf 29. Mai, 14 Uhr verschoben. "Vorerst muss der Markt etwas anders ablaufen als geplant. Menschen sollen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Initiative wird von Pöstlingberg-Bewohnern aus drei Gemeinden getragen.
2

Unterschriftensammlung
Initiative fordert Schutz des Pöstlingbergs

Eine Bürgerinitiative befürchtet eine zunehmende Verbauung des Pöstlingbergs und fordert ein gemeindeübergreifendes Raumplanungskonzept. LINZ. Auf dem Pöstlingberg formiert sich Widerstand gegen die rege Bautätigkeit der letzten Jahre. Wird das Linzer Wahrzeichen immer mehr zugebaut? Das befürchten zumindest Gerhard und Christa Trabert und ihre Mitstreiter. Bauprojekte würden im Interesse von Investoren hinter verschlossenen Türen vorangetrieben, ohne auf Bewohner, die Verkehrslage und teils...

  • Linz
  • Christian Diabl
2

Spannende Kämpfe am Eis
Eisstock-Ortsmeisterschaft

Heiß her ging es bei de Eisstock-Ortsmeisterschaft beim Wirtshaus im Bootshaus in Puchenau. Hervorragend organisiert war die Veranstaltung wieder von der Ortsgruppe Puchenau unter der Leitung von Johann Zwittlinger in           Zusammenarbeit mit dem Seniorenring Puchenau. Unter den Teilnehmern war   auch LAbg. Günter Pröller. Er bedankte sich beim Obmann für die perfekte Organisation des Turniers und   für die erbrachte Leistung der Teilnehmer. Im Anschluss wurde der gelungene...

  • Urfahr-Umgebung
  • Günter Pröller
Paula beim Klöppeln.

Goldhaubengruppe
7.000 Euro für Familien in Not gespendet

PUCHENAU. Beim Adventbasar der Goldhaubengruppe Puchenau konnte durch den Verkauf von Keksen, Kränzen, Naturprodukten und vieles mehr ein Reinerlös von 7.000 Euro erzielt werden. Unterstützt werden rasch und unbürokratisch Familien in Not aus der näheren Umgebung. Besonders groß war die Freude bei der Jungschar Puchenau, die in diesem Rahmen mit 500 Euro für ihre hervorragende Kinder- und Jugendarbeit unterstützt wurden. Emsig verkauften die Mädchen der Goldhaubengruppe ihre selbst gebastelten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Gerold Letzbor, Alexander Hasch und Geschäftsführer Michael Nösslböck bei der 10-Jahres-Feier im Lentos.
3

eccontis treuhand gmbh
10-jähriges Jubiläum im Lentos gefeiert

Die eccontis treuhand gmbh lud im Rahmen des Firmenjubiläums zu einer Feier mit besonderem Glanz. PUCHENAU/LINZ. Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner feierten am 10. Oktober im Lentos Kunstmuseum 10 Jahre eccontis treuhand. Im Rahmen des Mottos der Veranstaltung „Rückblickend – Vorausschauend.“ würdigte Geschäftsführer Michael Nösslböck die eindrucksvolle Entwicklung der Steuerberatungskanzlei als Gesamtkunstwerk aller Beteiligten. Dieses entstand aus dem Zusammenwirken einer aktiven...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der 0:3-Niederlage in Pucking soll im Heimspiel gegen Tabellennachbarn Eferding/Fraham ein Sieg folgen.
12

1. KLASSE MITTE
"Unser Ziel ist heuer der Klassenerhalt"

Puchenau schaffte letzte Saison Rückkehr in 1. Klasse, in der man fortan länger bleiben möchte. PUCHENAU (rei). "Am Wochenende ist es für uns denkbar ungünstig gelaufen", sagt Puchenaus Sektionsleiter Franz Tremel, dessen Team beim Titelfavoriten 0:3 verlor. Nachhaltiger Weg"Das macht uns aber nicht weiter Gedanken, weil wir bisher recht ansprechende Leistungen gezeigt haben", so der Funktionär, dessen Team auf einen Mix aus routinierten, aber auch jungen Spielern setzt. "Wir führen die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Die beiden Autoren unterwegs.
4

Wanderführer
Tipps für Genusswanderer nördlich von Linz

Guute Wege ist ein neuer Wanderführer für das Linz-nahe Mühlviertel zwischen Puchenau und Bad Leonfelden mit vielen Genusstipps.  LINZ. Die Autoren Stephen Sokoloff und Walter Lanz haben 26 Wanderungen in der Region zwischen Puchenau und Bad Leonfelden erkundet. Mit ihrem Wanderführer "Guute Wege" wollen sie vor allem die Linzer zu gesunder Bewegung motivieren, denn die Gegend nördlich der Stadt bietet "Freizeit um die Ecke". Schon mit kurzen Anfahrts- und Rückwegen können die Linzer "in die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Radhauptroute führt von Linz nach Puchenau.

Radwege
Radhauptroute Urfahr-Puchenau beliebt

Die Radhauptroute zwischen Linz und Puchenau wird von den Menschen gut angenommen. LINZ. Gut frequentiert wird die neue Radhauptroute zwischen Linz und Puchenau. Die Auswertung der automatischen Zählstellen ergab 150.000 Fahrten seit der Eröffnung am 10. August 2018. Allein seit Jahresbeginn wurden 88.000 Fahrten auf der rund zwei Kilometer langen Strecke gezählt. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner freut sich über diese Zahlen. System von RadhauptroutenDer neue Radweg sei mit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Von links: Silvia Haderer, die neue Führungsspitze Barbara Grubmüller und Manuel Grubmüller, Maria Hehenberger.
3

Neue Führung beim Musikverein Puchenau

Manuel Grubmüller übernahm Ende April das Amt der ehemaligen Obfrau Silvia Haderer. PUCHENAU. Seit Kurzem hat der Musikverein Puchenau ein neues Führungsteam. Nach zwei Funktionsperioden und acht erfolgreichen Jahren an der Spitze des Vereins verabschieden sich Silvia Haderer und Maria Hehenberger von ihren Funktionen als Obfrau und Obfrau-Stellvertreterin. Das Amt als Obmann übernimmt nun nach einstimmiger Wahl Manuel Grubmüller. Seine Stellvertreterin wird Barbara Grubmüller. Der neue...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
8

Puchenau
Neues Multifunktionszentrum feierlich eröffnet

PUCHENAU. Nach einjähriger Bauzeit wurde das neue Multifunktionszentrum in Puchenau von Landespolizeikurat Probst Johann Holzinger gesegnet und den Einsatzorganisationen der Feuerwehr, Polizei sowie dem Musikverein übergeben. Der 4,6 Millionen-Euro-Bau, der überwiegend aus Holz gebaut wurde, konnte mit Unterstützung vom Land OÖ, der Gemeinde und mit der Eigenleistung der Kameraden der Feuerwehr und des Musikverein errichtet werden. Bürgermeister Gerald Schimböck und Feuerwehrkommandant Alfred...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
<f>V. l.: Florian Wurzinger, </f>Sebastian & Jakob Denkmayr mit dem Baby, die frischgebackenen Eltern & Tobias Guttmann.

Geburt im Rettungsauto
Feldkirchner Baby wollte nicht mehr warten

FELDKIRCHEN. Nicht nur wegen der besonderen Umstände wird eine Feldkirchnerin die Geburt ihres Kindes immer in Erinnerung bleiben: Das kleine Mädchen hatte es besonders eilig und kam noch im Rettungswagen des Samariterbundes Feldkirchen zur Welt. Fahrt mit PolizeilotsungBei der werdenden Mutter setzten bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Geburtstermin die ersten leichten Wehen ein. Sie verständigte daraufhin die Rettungssanitäter Jakob Denkmayr, Sebastian Denkmayr und Florian Wurzinger,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Urfahraner forderten Puchenau im 2. Klasse-Hit.
12

2. KLASSE
"Wollen die Jungen an die Erste heranführen"

URFAHR (rei). 3:2 unterlag die Elf von Markus Ecker dem Favoriten am Ende aus Puchenau, trotz 2:0-Führung zur Halbzeit. "Wir müssen Schritt für Schritt die Jungen an den Erwachsenenfußball heranführen, denn schlussendlich haben wir einen Altersschnitt von knapp 20 Jahren im Team", sagt SVU-Obmann Jürgen Hofer.

  • Linz
  • Benjamin Reischl
7

Puchenau
Auto von Mühlkreisbahn erfasst

PUCHENAU. Am Montagmorgen kam es in Puchenau zu einer Kollision zwischen Mühlkreisbahn und einem Pkw. Der 50-jährige Autolenker dürfte die rote Ampel übersehen haben und wollte in die Gartenstadtstraße einbiegen. Am Bahnübergang wurde der Pkw von der Triebwagengarnitur erfasst und zur Seite geschleudert, wo er schwer beschädigt am Fahrbahnteiler der Gartenstadtstraße zum Stillstand kam. Beide Autoinsassen wurden unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker wurde mit der Rettung ins UKH Linz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Bgm. Gerald Schimböck, Christa Nussbaumer, Tanja Eckersdorfer, Sabine Kraml, Katrin Hofstadler, Daniela Steiner, Gabi Grillberger, Julia Sigl, Bernhard Baier

Neue Obfrau für die Ortsgruppe Puchenau

PUCHENAU. Frischer Wind für Familien in der Gemeinde Puchenau. Voller Elan startet das neue Team der OÖ Familienbund-Ortsgruppe Puchenau rund um Obfrau Katrin Hofstadler in das neue Jahr. Die Unternehmerin wurde vor kurzem einstimmig als neue Obfrau der Ortsgruppe gewählt. Gemeinsam mit ihrem Team wird Hofstadler die erfolgreiche Arbeit ihrer Vorgängerin fortsetzen. Als erstes großes Highlight des Jahres steht am 27. Jänner der traditionelle Kinderfasching in Puchenau an, der alljährlich von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der OÖ Familienbund bietet ab Februar Grundausbildungen zur Spielgruppenleiterin, Tagesmutter und Helferin.

OÖ Familienbund
Kurse für Tagesmütter und Spielgruppenleiter starten

LINZ. Der OÖ Familienbund bietet Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten möchten, mit regelmäßigen Ausbildungen die Möglichkeit, ihren Berufswunsch zu verwirklichen. Am 28. Februar im Volkshaus Neue Heimat sowie am 6. März im FBZ Puchenau starten die Grundkurse zur Spielgruppenleiterin, Tagesmutter und Helferin. Individuelle Kursgestaltung Darin werden Inhalte aus den Bereichen Entwicklung, Pädagogik, Recht, Medizin sowie Ernährung vermittelt. Ein modularer Aufbau garantiert eine ganz...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Hund lief nach Crash davon
Autolenker schwer verletzt, Vierbeiner getötet

PUCHENAU. Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 11. Jänner 2019 gegen 19:10 Uhr mit seinem Pkw auf der B127 Richtung Bad Mühllacken. In einer leichten Rechtskurve nach dem Ortsgebiet von Puchenau dürfte er wegen der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Schleudern geraten sein und stieß gegen einen entgegenkommenden Wagen, gelenkt von einem 29-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land. Nach dem Crash lief der Hund des 29-Jährigen davon. Laut Polizei verließen der Mann und seine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Alfred Jungwirth
2

Bäuerinnen besuchten Volksschule Puchenau

PUCHENAU. "Lebensmittel sind kostbar" – unter diesem Motto stand der Besuch der Bäuerinnen in den ersten Klassen der Volksschule Puchenau anlässlich des Welternährungstages. Den Kindern wurde spielerisch erklärt, worauf man beim Einkaufen achten soll. Ortbäuerin Doris Stuhlberger-Pfeiffer sprach über die Bedeutung von regionalen, saisonalen Lebensmitteln. Die Kinder bekamen einen Einblick in die Landwirtschaft von heute und freuten sich über die selbstgemachte gesunde Jause.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

373 Jung-Florianis stellten ihr Wissen unter Beweis

PUCHENAU. Eine stolze Zahl von 373 Jungfeuerwehrmitglieder zeigten kürzlich ihr Können beim diesjährigen Wissenstest des Bezirkes Urfahr-Umgebung im Buchensaal von Puchenau. Gefragt war das Wissen rund um die Feuerwehr in den Bereichen: Dienstgrade, wasserführende Armaturen, Kleinlöschgeräte, vorbeugender Brandschutz, Seilknoten, Nachrichtenübermittlung, Verkehrserziehung, Erste Hilfe, Orientierung im Gelände und gefährliche Stoffe. 95 Jugendliche absolvierten das Leistungsabzeichen in Gold,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.