Überbeansprucht
Auto fing wegen Kupplung in Kufstein Feuer

Auf Grund einer Überbeanspruchung der Kupplung dürfte ein PKW auf einem Kufsteiner Feld zu brennen begonnen haben.
6Bilder
  • Auf Grund einer Überbeanspruchung der Kupplung dürfte ein PKW auf einem Kufsteiner Feld zu brennen begonnen haben.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Fahrzeugbrand in Kufstein nachdem eine 84-Jährige mit dem PKW in einem Feld hängen blieb.

KUFSTEIN. Eine 84-jährige Deutsche war mit ihrem PKW am Freitag, den 30. Juli in den Abendstunden in Kufstein unterwegs und verfuhr sich. Die Frau blieb auf einen Feldweg und blieb in einem Feld hängen.
Die Frau versuchte weiterzufahren, wodurch die Kupplung überbeansprucht wurde. In weiterer Folge kam diese zu Brand und setzte das komplette Fahrzeug in Brand.

Totalschaden am Auto

Während am Fahrzeug Totalschaden entstand, wurde die 84-Jährige vorsorglich in das Krankenhaus Kufstein gebracht. Im Einsatz standen neben einem Rettungsfahrzeug die Feuerwehren Kufstein und Unterlangkampfen mit jeweils drei Fahrzeugen und 18 Mann. (red)

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein gibt‘s hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen