Forum Alpbach zum Nachhören und Vordenken

Der Samen des EFA-Erfolgs wird immer wieder neu gesät: TVB-Obmann Johannes Duftner, BGM Markus Bischofer, LH Günther Platter, EFA-Präsident Franz Fischler und CCA-GF Georg Hechenblaikner.
  • Der Samen des EFA-Erfolgs wird immer wieder neu gesät: TVB-Obmann Johannes Duftner, BGM Markus Bischofer, LH Günther Platter, EFA-Präsident Franz Fischler und CCA-GF Georg Hechenblaikner.
  • Foto: Grießenböck
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

ALPBACH/BEZIRK. Das Europäische Forum Alpbach 2017 (EFA) startet mit der Seminarwoche am 16. August. Einen breiten Überblick über die Gespräche und Themen der letzten Foren sowie einen ersten Denkanstoß zum Thema des kommenden Jahres , "Konflikt und Kooperation", bieten die Organisatoren auf ihrer Website.
Mehr als 100 Stunden an Diskussionen, Vorträgen und Talks des vergangenen Alpbach-Jahres stehen unter www.alpbach.org/audio zum Nachhören für Interessierte bereit. Im akustischen Fundus finden sich Analysen, Argumente und Anregungen zu den großen Fragen der Gegenwart.
Desweiteren bietet das EFA auf seiner Website zahlreiche Videobeiträge zu den Keynote-Gesprächen des vergangen Forums im "Dorf der Denker".

Derzeit wird das Europäische Forum Alpbach 2017 akribisch vorbereitet. Das Thema im kommenden Spätsommer lautet "Konflikt & Kooperation". Welche Erkenntnisse, Ideen und Lösungen sich aus dem zeitlosen Wechselspiel beider Pole ablesen lassen, werden hunderte Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Zivilgesellschaft nächsten Sommer beantworten – einen ersten Essay, von Philippe Narval, Geschäftsführer des Europäischen Forums Alpbach, zum Thema und die Termine finden Sie unter www.alpbach.org/2017.
Den Überblick über das Programm präsentieren die Organisatoren im Februar 2017, Anmeldungen sind ab Anfang März möglich.

Der Zeitplan des Europäischen Forums Alpbach 2017:

  • 16. – 22. August: Seminarwoche
  • 19. – 20. August: Tiroltage
  • 20. – 22. August: Gesundheitsgespräche
  • 23. August: Hochschulgespräche
  • 24. – 26. August: Technologiegespräche
  • 27. – 29. August: Politische Gespräche
  • 27. – 29. August: Rechtsgespräche
  • 29. – 31. August: Wirtschaftsgespräche
  • 31. August – 1. September 2017: Baukultur & Finanzmarktgespräche
Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen