Siebenköpfige Einbrecherbande ausgeforscht

Sieben Personen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren hat die Polizei wegen Einbruchdiebstahls in Verdacht.
  • Sieben Personen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren hat die Polizei wegen Einbruchdiebstahls in Verdacht.
  • Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

BEZIRK. Nach umfangreichen Erhebungen der PI Kufstein konnten sieben Personen ermittelt werden, die im Verdacht stehen mehrere Einbruchsdiebstähle im Bezirk Kufstein begangen zu haben. Dabei handelt es sich um fünf Männer und zwei Frauen, allesamt österreichische Staatsangehörige, im Alter zwischen 16 und 22 Jahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Eurobetrag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen