Ermittlungserfolg

Beiträge zum Thema Ermittlungserfolg

Der Schaden in Höhe mehrerer tausend Euro konnte aufgeklärt werden.

Ermittlungserfolg
Angestellte stahl Zigarettenstangen und Bargeld

Die Polizei konnte einer Angestellten aus dem Bezirk Vöcklabruck Diebstähle von Zigaretten und Bargeld nachweisen. BEZIRK. Im Zuge umfangreicher Erhebungen seitens der Polizei konnten einer 44-jährigen Angestellten aus dem Bezirk Vöcklabruck Diebstähle von Bargeld aus der Kasse im Verkaufsraum sowie etliche Diebstähle von Zigarettenstangen aus dem Lager eines Geschäftes im Bezirk Vöcklabruck nachgewiesen werden. Die Verdächtige hat mindestens 100 Stangen Zigaretten und Bargeld gestohlen....

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der 29-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt. Seinem 27-jährigen Bruder wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Ermittlungserfolg in Schwanenstadt
Brandstiftung im Bahnhof rasch geklärt

Die Brandstiftung in den WC-Räumen im Bahnhofsgebäude Schwanenstadt konnte rasch aufgeklärt werden.  SCHWANENSTADT. Ein zunächst unbekannter Täter steckte am Abend des 23. September im Bahnhofsgebäude in Schwanenstadt die Toilettenpapierspender in den beiden WC-Räumen in Brand. Aufgrund rascher Ermittlungen und Befragungen konnte ein 29-Jähriger aus Wels als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Der Mann verstrickte sich während der Befragung immer mehr in Widersprüche. Schließlich gestand...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Ermittlungen seit 16. Juli 2020 führten zu zwei Festnahmen.

Noch nicht geständig
Zwei mutmaßliche Dealer festgenommen

Die Polizei Vöcklabruck hat zwei junge Männer ausgeforscht, die im Verdacht stehen, im Großraum Mondsee und Unterach einen längeren Zeitraum mit Suchtgift gehandelt zu haben.  MONDSEE, UNTERACH. Die Polizei Vöcklabruck konnte in Ermittlungen seit dem 16. Juli 2020 einen 22-Jährigen aus Unterach als Dealer von mehreren Jugendlichen ausforschen. Bei einer gerichtlich angeordneten Hausdurchsuchung im Elternhaus des jungen Mannes stellten die ermittelnden Beamten in etwa 120 Gramm Kokain und 70...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Sichergestelltes Beweismaterial, Bargeld und Suchtmittel.
5

Ermittlungserfolg
Suchtgiftring mit sieben Verdächtigen ausgehoben

Die Polizei Vöcklabruck könnte in Zusammenarbeit mit der Polizei Linz und dem Landeskriminalamt in mehr als einjährigen Ermittlungen einen Drogenring ausheben, der etwa 100 Kilogramm Cannabis erworben und weiterverkauft haben soll. Einige Mitglieder der Gruppe sind bereits verurteilt. Der mutmaßliche Haupttäter ist in U-Haft. VÖCKLABRUCK, GMUNDEN, LINZ, LINZ-LAND, URFAHR-UMGEBUNG. Im Frühjahr 2019 langten erste Hinweise bei den Vöcklabrucker Suchtgiftbeamten ein, dass ein 54-Jähriger aus dem...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Leiter des Krininalamtes NÖ Omar Haijawi-Pirchner (l.), Andreas Holzer (Bundeskriminalamt).
3

Großer Schlag gegen Kindesmissbrauch mit Kinderpornografie
Opfer auch in Wiener Neustadt angeboten

Bundeskriminalamt und Landeskriminalamt Niederösterreich präsentieren gemeinsame Erfolge im Kampf gegen Kindesmissbrauch mit Kinderpornografie NÖ, WIENER NEUSTADT (Bericht der LPD NÖ). Kindesmissbrauch findet sowohl in der analogen wie auch in der digitalen Welt statt. Besonders drastische Fälle ereigneten sich in Wien und Niederösterreich. Der Beschuldigte soll insgesamt drei Mädchen über Jahre hinweg missbraucht haben. Auch sein unmündiger Sohn soll Opfer sexuellen Missbrauchs geworden...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Polizei klärt Vandalismus.

Täter ausgeforscht
Polizei konnte schwere Sachbeschädigungen aufklären

Ein 37-Jähriger und eine 30-Jährige, die im August des Vorjahres die Ulrichsbergkapelle beschädigt, anschließend einen Garten verunstaltet und einen Pkw beschädigt haben sollen, konnten ausgeforscht werden. LENZING. Zu den Sachbeschädigungen in der Nacht zum 18. August 2019 konnten als Beschuldigte zwei frühpensionierte Substitutionspatienten, beide aus dem Bezirk Vöcklabruck, ausgeforscht werden. Die Auswertung von Spuren führte zu dem 37-Jährigen. Er und seine 30-jährige Bekannte zeigten...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Bargeld in der Höhe von ca. € 230.000,--, eine größer Menge an Silber- und Goldmünzen, ca. 80 Gramm Kokain und 5 Fahrzeuge vorläufig sichergestellt.
1

Ermittlungserfolg
Bargeld, 80 g Kokain und fünf Fahrzeuge sichergestellt

INNSBRUCK. Das Landeskriminalamt Tirol führte – gemeinsam mit dem Finanzamt für Gebühren, Verkehrssteuer und Glückspiel - seit dem Frühjahr 2019 intensive Ermittlungen gegen eine Gruppierung die im Verdacht stand, im Raum Innsbruck in größerem Stil illegales Glückspiel in Form von Pokerrunden zu veranstalten. Weiters steht die Gruppierung im Verdacht dabei, aber auch außerhalb der Pokerrunden, Suchtgift in beträchtlichen Mengen in Verkehr gesetzt und sich somit fortlaufend unrechtmäßig...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der mutmaßliche Trafikräuber vom Dienstag wurde in der Nacht auf Mittwoch in Linz gefasst.

Ermittlungserfolg
Mutmaßlicher Täter nach Linzer Trafikraub gefasst

Hinweise aus der Bevölkerung führten nach dem Trafikraub in Linz am Dienstag zur Festnahme eines 42-jährigen Mannes aus dem Bezirk Linz Land. LINZ. Für einen 42-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land klickten am Mittwoch kurz nach Mitternacht die Handschellen. Der Mann wird beschuldigt, am Mittwoch in Linz eine Tabaktrafik im Stadtteil Neue Heimat überfallen haben – die StadtRundschau berichtete. Zeugen lieferten entscheidende HinweiseDie Polizei gelangte durch Hinweise aus der Bevölkerung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ermittlungserfolg: Diebstahl eines hochwertigen Fahrrades aufgeklärt.

Polizeierhebung
Teures Fahrrad gestohlen

Beamte der Polizeiinspektion Vöcklabruck konnten nach umfangreichen Erhebungen zwei verdächtige Minderjährige im Alter von sechzehn und zwölf Jahren ausforschen, die des Diebstahls bzw. der Hehlerei beschuldigt werden. VÖCKLABRUCK. Ein 16-Jähriger ist verdächtig zwischen 15. und 20. Jänner 2020 aus der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Vöcklabruck ein hochwertiges Herren-Mountainbike gestohlen zu haben. Das gestohlene Fahrrad hat der 16-Jährige dann gegen ein erheblich geringwertigeres...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget

Ermittlungserfolg in Linz-Land
Sprayer ausgeforscht – 27 illegale Graffitis

Der Sachbeschädigung werden sechs Burschen im Alter von 15 bis 17 Jahren, alle aus dem Bezirk Linz-Land, beschuldigt und zeigen sich teilweise geständig, im April sowie im August vergangenen Jahres eine Busgarage, die Volksschule sowie eine Vereinshalle in Schönering mit Graffiti besprüht zu haben. WILHERING (red). Ein 17-Jähriger und ein 16-Jähriger zeigen sich geständig, heuer zwischen Anfang Jänner bis Mitte Februar insgesamt 27 Sachbeschädigungen durch Graffiti mit Schriftzügen in...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Körperverletzung in Innsbruck, die 3 Haupttäter (syrische Staatsangehörige im Alter von 18, 18 und 16 Jahren) werden in die Justizanstalt überstellt.

EMG Jugendbandenkriminalität
Die drei Haupttäter kommen in die Justizanstalt

INNSBRUCK. Am 8. Dezember 2019, gegen 17:00 Uhr kam es in Innsbruck im Bereich Friedensbrücke/Leipzigerplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen ca. 20 Jugendlichen. Dabei wurde ein 18-jähriger Österreicher von einem unbekannten Täter mit einem Schlagring attackiert und leicht verletzt. Ein weiterer unbekannter Täter versuchte einen 17-jährigen Jugendlichen (Staatsangehörigkeit dzt. ubk.) mit einem Klappmesser anzugreifen, was ihm jedoch misslang. Anschließend flüchteten die Täter. Im Zuge...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der 44-Jährige zeigte sich geständig. Er wird der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Ermittlungserfolg
Einbruchsdiebstähle in Laakirchen geklärt

Im Zuge von Ermittlungen konnten Polizeibeamte einen 44-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden ausforschen, der im dringenden Verdacht seht, im Zeitraum von 30. August bis 8. Oktober 2019 mehrere Einbruchdiebstähle in ein Geschäft in Laakirchen verübt zu haben. LAAKIRCHEN. Der Beschuldigte soll sich laut Polizeimeldung mithilfe eines wiederrechtlich erlangten Schlüssels Zutritt zum Objekt verschafft und dann Bargeld aus einer Handkassa gestohlen haben. Der 44-Jährige zeigte sich geständig. Er...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Der Polizei im Bezirk Kufstein gelang in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt ein großer Ermittlungserfolg: Rund 50 Einbruchdiebstähle konnten geklärt werden, vier Unterländer wurden festgenommen.
Video 2

Serieneinbrecher gefasst
50 Einbruchdiebstähle und Mehr – Quartett festgenommen (Video)

Der Polizei im Bezirk Kufstein gelang in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt ein großer Ermittlungserfolg: Rund 50 Einbruchdiebstähle konnten geklärt werden, vier Unterländer wurden festgenommen. BEZIRK KUFSTEIN (red). In der Zeit zwischen August und Ende November diesen Jahres kam es im Tiroler Unterland zu zahlreichen Einbrüchen und Einbruchsversuchen durch vorerst unbekannte Täter. Bei den Straftaten in Vereinsheimen, Gaststätten, Imbisständen, Autohäusern, Tankstellen und Geschäften...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Diebstahl mehrerer Hanfpflanzen in Mattersburg konnte geklärt werden.

Ermittlungserfolg in Mattersburg
Hanfdiebstahl geklärt

Das Verschwinden mehrerer Hanfpflanzen Mitte September in Mattersburg ist aufgeklärt. MATTERSBURG. Mitte September wurden aus dem Lichthof eines ehemaligen Einkaufszentrums in Mattersburg fünfzehn Hanfstauden abgeerntet und gestohlen. Die Blüten und Samen der Pflanzen enthielten kein THC und waren ausschließlich zur Weiterverarbeitung zu Genuss- und Lebensmitteln geeignet. 20-Jähriger geständigEin 20-jähriger Mann gestand nun im Zuge einer Befragung, die Pflanzen damals entwendet zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Tatort in Böheimkirchen: Im Foyer der Bankfiliale scheiterten die Täter, es blieb beim versuchten Einbruchsdiebstahl.
14

Ermittlungserfolg
Slowaken gefasst – Bankomatcoups für Luxusleben

Kripo NÖ gelang Schlag gegen international agierende Verbrecherbande. "Operation Krähe" führte zum Erfolg. BÖHEIMKIRCHEN (pw). Hochkriminell waren sie seit März 2019 unterwegs. Die "Bankomatbande" hielt die Polizei nicht nur in Niederösterreich in Atem. Insgesamt 13 Einbruchsdiebstähle in Geldausgabeautomaten und elf KFZ-Diebstähle gehen auf ihr Konto. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4,6 Millionen Euro. Die Ermittler des Landeskriminalamtes NÖ waren ihnen monatelang auf den Fersen....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Bei den in Tirol begangenen Taten des Trios handelt es sich um einen Einbruchsdiebstahl aus dem Jahr 2013 in Kundl sowie einen Raub an einer 80-Jährigen in Wörgl im selben Jahr, wo der Täter brutal gegen das Opfer vorging und Schmuck in hohem fünfstelligen Bereich erbeutete.

Festnahmen
Raub an Wörgler Pensionistin vor sechs Jahren ist nun geklärt

Die Polizei vermeldet einen Ermittlungserfolg: Tatortspuren und EU-Haftbefehle führten zu einem Trio aus Kroatien, zwei Männer wurden bereits festgenommen und nach Österreich ausgeliefert. Ihnen werden unter anderem zwei Delikte in Kundl und Wörgl im Jahr 2013 zur Last gelegt. BEZIRK KUFSTEIN (red). Drei kroatische Staatsbürger im Alter von 22 bis 46 Jahren konnten durch den Abgleich von Tatortspuren nun von der Polizei als Beschuldigte ausgeforscht werden, sie werden mit Einbruchdiebstahl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Ermittlungserfolg in Traun
Suchtmittelerhebungen – 21 Abnehmer ausgeforscht

Einem slowakischen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land konnte nach umfangreichen Erhebungen der Kriminaldienstgruppe der Suchtgifthandel nachgewiesen werden. TRAUN (red). Demnach steht der Mann im Verdacht, von April 2017 bis April 2019 mindestens 350 bis 460 Gramm Crystal Meth mit seinem Pkw aus der Slowakei nach Österreich eingeführt zu haben. Weiters konnte dem Beschuldigten der Verkauf von zumindest 840,1 bis 1044,6 Gramm Crystal Meth, welches er aus der Slowakei bezogen hat, an...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Insgesamt konnten acht Wohnhauseinbrüche, ein versuchter Wohnhauseinbruch und ein Diebstahl in eine Werkstatt geklärt werden.

Ermittlungserfolg
Polizei klärte mehrere Wohnhauseinbrüche im Zentralraum

Drei rumänische Staatsbürger, 35, 31 und 28 Jahre alt, sollen im Zeitraum zwischen 28. Juli und 16. August 2019 einen Einbruch in ein unbewohntes Wohnhaus in Leonding verübt haben. LEONDING, OÖ. Wie die Polizei schreibt, nahmen die Beschuldigten danach für mehrere Tage Unterkunft in diesem Haus. Nachdem der Hausbesitzer darauf aufmerksam wurde, erstattete er Anzeige. Das Wohnhaus wurde durch Streifen der Polizeiinspektion Leonding und Pasching umstellt. Die Beschuldigten konnten am 16....

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

Ermittlungserfolg
Spuren am Tatort überführten Einbrecher

MICHELDORF. Am 27. Juni 2019 waren unbekannte Täter in ein Firmengebäude in Micheldorf ein und hatten drei neue Motorsägen gestohlen. Bei der Spurensicherung konnte am Tatort eine biologische Spur gesichert werden. Wie die Polizei berichtet, ergab die Auswertung der Spur eine Übereinstimmung mit einem 44-jährigen italienischen Staatsbürger, gegen den ein europäischer Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Wels, ein Aufenthaltsverbot in Österreich sowie eine Festnahmeanordnung durch das BFA...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Generalmajor Werner Fasching und Ernst Paul Schlaffer, Suchtgift-Ermittler der Landeskriminalabteilung, bei der Präsentation der erfolgreichen Ermittlungen

Ermittlungserfolg
Polizei sprengt Drogenring

Nach mehr als einjährigen Ermittlungen ist es Drogenfahndern des Landeskriminalamtes Burgenland gelungen, einen Drogenring zu zerschlagen. 30 Personen wurden festgenommen BURGENLAND. Alle 30 Personen wurden zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Den Fahndern aus dem Burgenland, Tirol und Deutschland ist es gelungen, in Summe etwa fünf Kilogramm Kokain, 2,5 Kilogramm Cannabis, 400 Gramm Amphetamin, 80 Stück Ecstasy-Tabletten sowie zwei Faustfeuerwaffen samt Munition, einen PKW und Bargeld...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Ermittlungserfolg in Linz-Land
Mehrere Einbrüche in Firmen geklärt

Vorerst unbekannte Täter verübten am 20. Mai 2019 und am 25. Mai 2019 wei Einbrüche in eine Firma im Bezirk Linz-Land. LINZ-LAND (red). Bei beiden Einbrüchen wurde Werkzeug gestohlen, beim zweiten Einbruch wurde zudem ein Firmenfahrzeug entwendet. Die Täter zwängten jeweils ein Tor der Firma auf und verschafften sich so Zutritt. Videoaufzeichnungen führten auf die Spur Dabei wurden vor Ort großen Mengen des Werkzeugs mit einem angemieteten Pritschenwagen verladen und gestohlen. Im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Ermittlungserfolg in Traun
Drogendealer festgenommen

Einem 30-jährigen beschäftigungslosen Mann und einem 39-jährigen beschäftigungslosen Mann, beide aus Steyr konnten nach umfangreichen Erhebungen durch Beamte der Kriminaldienstgruppe der PI Traun, mit Unterstützung von Beamten des BKA, des SPK Linz, der PI Leonding und des SPK Steyr ein Suchtgifthandel nachgewiesen werden. TRAUN (red). Demnach stehen die beiden Männer im Verdacht, zumindest seit 2017 regelmäßig zum Teil gemeinsam und zum Teil alleine Crystal Meth von Tschechien nach...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Ermittlungserfolg
46-Jährige wegen mehrfachen Diebstahls und Betrugs angezeigt

Durch umfangreiche Ermittlungen von Beamten der Polizeiinspektion Kremsmünster konnten einer 46-Jährigen im Zeitraum zwischen Jänner 2018 und Februar 2019 eine Reihe an Diebstählen und Betrügereien nachgewiesen werden. KREMSMÜNSTER. Die Frau verfolgte dabei laut Polizeibericht zwei unterschiedliche Strategien. Einerseits nutzte sie eine Internetplattform, über die sie sich als Reinigungskraft anbot. Dadurch gelang es ihr, aus zwei Wohnhäusern Bargeld und hochwertige Schmuckgegenstände zu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1

Ermittlungserfolg
Fahrraddiebe mit Unterstützung sozialer Medien ausgeforscht

Am 5. Juni zeigte eine 32-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, auf der Polizeiinspektion Kirchdorf an der Krems, den Diebstahl des Mountainbikes ihres Sohnes an. KIRCHDORF (red). Zusätzlich veröffentlichte sie in den sozialen Medien eine Suchmeldung. Darauf meldete sich eine Zeugin, die ein Mädchen mit dem gesuchten Fahrrad gesehen hatte. Beschuldigten im Visier Die 32-Jährige verständigte daraufhin abermals die Beamten der PI Kirchdorf. Diese forschten eine 24-Jährige aus dem...

  • Kirchdorf
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.