Vortrag über den Zusammenhang von Zivil-, Katastrophen- und Selbstschutz

MÜNSTER. Am 28. Jänner hält um 19 Uhr der stellvertretende Leiter der
Landeswarnzentrale Tirol, Herr Ing. Stefan Thaler, im REHA-Zentrum einen Vortrag zum Thema "Zusammenhang von Zivil-, Katastrophen- und Selbstschutz".

Es geht um den Schutz der Bevölkerung vor Gefahren, die von natürlichen, technischen, terroristischen oder kriegerischen Ereignissen ausgehen, und um Maßnahmen zu deren Vermeidung sowie um Katastrophenvorsorge. Selbstschutz bezieht sich auf die Fähigkeit (und den Willen) des Einzelnen, sich auf Krisen, Katastrophen, Unglücksfälle und auf den Verteidigungsfall vorzubereiten.

Wann: 28.01.2016 19:00:00 Wo: REHA-Zentrum, Münster auf Karte anzeigen
Autor:

Isabella Traunfellner aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.