22.12.2017, 20:30 Uhr

Franziskusweg - ein Weg der Besinnung

Oberau: Bergbauernmuseum | Dieser schöne Weg der Besinnung ist auch ein Weg für die Sinne:
Zeitgemäße Skulpturen aus Bronze und Naturstein, geschaffen vom akademischen Bildhauer Hubert Flörl, säumen den Franziskusweg in der Wildschönau.
Er verläuft zwischen den Kirchdörfern Oberau und Niederau und zeigt ein eindrucksvolles Lob der Schöpfung, dem Sonnengesang des Heiligen Franz von Assisi nachempfunden.
Man kann diesen Spaziergang sehr gut mit einem Besuch vom Bergbauernmuseum z'Bach in der Wildschönau verbinden.
Die Skulpturen repräsentieren die Sonne, das Universum, den Wind, das Wetter, das Wasser, das Feuer, die Welt mit ihren Samen und Früchten sowie die Liebe und den Tod.
Der Weg ist ganzjährig begehbar und in der Nacht beleuchtet.
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
2
2
1
2
1
2
1
1
2
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
19.182
Uschi R. aus Döbling | 22.12.2017 | 23:49   Melden
11.667
Hermann Heinz aus Imst | 23.12.2017 | 09:07   Melden
23.271
Alfons Lepej aus St. Veit | 23.12.2017 | 17:36   Melden
21.923
Petra Maldet aus Neunkirchen | 23.12.2017 | 20:37   Melden
27.782
Christa Posch aus Ottakring | 23.12.2017 | 23:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.