17.01.2018, 10:43 Uhr

Schwoicher Anklöpfler sammelten 3.250 Euro

Vizebgm. Peter Payr (rechts) nahm die Spende von den Anklöpflern Sabrina Auer, Gunther Hubmann sowie Erika und Fred Kendlbacher (von links) entgegen. (Foto: Nageler)
SCHWOICH (hn). Alle Jahre wieder sind sie unermüdlich unterwegs – die fleißigen Anklöpfler rund um Erika und Fred Kendlbacher. Auch im letzten Advent haben sie Familien und Gasthäuser in Schwoich und Umgebung besucht und dabei wieder Geld für den guten Zweck gesammelt. Stolze 3.250 Euro haben am Ende in der Kassa geklingelt, und dieses Geld haben die Klöpfler wieder für den guten Zweck aufgeteilt: Zwei Familien erhielten eine finanzielle Zuwendung, 2.250 Euro wurden in den Sozialfonds der Gemeinde eingebracht. Vizebgm. Peter Payr nahm die Spende entgegen und dankte der Gruppe im Namen der Gemeinde für ihr ungebrochenes Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.