Lawinengefahr
Arlbergbahnstrecke zwischen Landeck-Zams und Bludenz gesperrt

Der teilweise sehr starke Schneefall sorgt auf Teilen der Arlbergbanstrecke für Behinderungen und Sperren (Symbolbild).
  • Der teilweise sehr starke Schneefall sorgt auf Teilen der Arlbergbanstrecke für Behinderungen und Sperren (Symbolbild).
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Daniel Schwarz

LANDECK, BLUDENZ (otko). Wegen des starken Wintereinbruchs ist die Arlbergbahnstrecke zwischen Tirol und Vorarlberg derzeit gesperrt. Zwischen Landeck-Zams und Bludenz fahren ersatzweise Busse. Die Sperre soll voraussichtlich bis Samstag (16. Jänner), 20:00 Uhr dauern.

Arlbergbahnstrecke ist wieder befahrbar


UPDATE 16. Jänner, 12:30 Uhr: Sperre zwischen Landeck-Zams und Ötztal am Samstag aufgehoben


Nach dem Räumeinsatz und der Beseitigung der Unwetterschäden wurde laut ÖBB am Samstag (16. Jänner 2021) die Streckensperre zwischen Landeck-Zams und Ötztal wieder aufgehoben. Zwischen Landeck-Zams und Bludenz bleibt der Schienenersatzverkehr mit Bussen aufrecht. Die Arlbergbahnstrecke in diesem Bereich bleibt vorerst bis Samstag (17. Jänner), 20:00 Uhr aufrecht.

Aktuelle Infos der ÖBB finden Sie hier.

UPDATE 15. Jänner, 08:15: Oberleitungsstörung zwischen Landeck-Zams und Ötztal

Wegen einer Oberleitungsstörung sind zwischen Landeck-Zams und Ötztal voraussichtlich bis 15. Jänner 2021, 16:00 Uhr keine Fahrten möglich. Die ÖBB haben für die BahnkundInnen einen Schienenersatzverkehr zwischen Landeck-Zams und Ötztal eingerichtet. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die für ihre barrierefreie Reise Unterstützung benötigen, empfehlen wir dringend, vor Reiseantritt mit dem ÖBB-Kundenservice 05-1717 Kontakt aufzunehmen. "Planen Sie in diesem Bereich derzeit 60 Minuten mehr Reisezeit ein. Wir bitten um Entschuldigung", heißt es vonseiten der ÖBB.

Keine Fahrten auf der Arlbergbahn möglich

Wegen starker Schneefälle sind auf der Arlbergbahn zwischen Langen am Arlberg und Bludenz voraussichtlich bis 15. Jänner 2021, 16:00 Uhr keine Fahrten möglich. Die ÖBB haben für die BahnkundInnen einen Schienenersatzverkehr zwischen den a Landeck-Zams und Bludenz eingerichtet. "Planen Sie in diesem Bereich derzeit 120 Minuten mehr Reisezeit ein. Wir bitten um Entschuldigung", heißt es vonseiten der ÖBB.

Der teilweise sehr starke Schneefall sorgt auf Teilen der Arlbergbanstrecke für Behinderungen und Sperren (Symbolbild).
  • Der teilweise sehr starke Schneefall sorgt auf Teilen der Arlbergbanstrecke für Behinderungen und Sperren (Symbolbild).
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Daniel Schwarz
Arlbergpass Straße wegen Lawinengefahr gesperrt


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen