Bäuerinnen erobern den Bezirk Kitzbühel

Bäuerinnenlehrfahrt ins Unterland: Besichtigung Betrieb Vital Schuhe in Fieberbrunn.
2Bilder
  • Bäuerinnenlehrfahrt ins Unterland: Besichtigung Betrieb Vital Schuhe in Fieberbrunn.
  • Foto: J. Eiterer
  • hochgeladen von Othmar Kolp

BEZIRK. Die Bäuerinnenlehrfahrt 2012 ging heuer nach Oberndorf, Fieberbrunn und Kitzbühel. Vom 25. September bis 4. Oktober führte für über 700 Frauen des Bezirkes Landeck der Weg ins Tiroler Unterland. Nach dem gemeinsamen Frühstück in Hatting zeigte Andreas Lindner vom Landwirtschaftsbetrieb Schörgerer in Oberndorf seinen Pinzgauer-Rinderzuchtbetrieb, Schnapsbrennerei, Biomasseheizanlage und seine Hofkäserei. Die Bäuerinnen durften die Betriebsphilosophie kennenlernen und die ausgezeichneten Kuhmilch- und Ziegenmilchkäsesorten verkosten.
Im Familienbetrieb der Familie Lindner dem Penzinghof ging es zum Mittagessen. Dort überzeugte alle die regionale Küche und das angenehme Ambiente.
Weiteres wurde der heimische Betrieb Vital Schuhe in Fieberbrunn besichtigt. „85 MitarbeiterInnen produzieren über 1.000 Paar Schuhe pro Tag“, erklärte Mag. Michael Neuner, Geschäftsführer und Inhaber von Vital Schuhe.
In Kitzbühel konnten die Frauen auf eigene Faust die Stadt erkunden und das Zielgelände der berühmten Streif-Abfahrt besuchen. Großer Dank gilt den Ortsbäuerinnen des Bezirkes für die großartige Bewerbung der Lehrfahrt, den Vorstandsmitgliedern der Bäuerinnenorganisation für die Reiseleitung und den Busfahrern von Rietzler Reisen für die gute Hin- und Rückfahrt.

Bäuerinnenlehrfahrt ins Unterland: Besichtigung Betrieb Vital Schuhe in Fieberbrunn.
Besichtigung Betrieb Schörgerer in Oberndorf.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen