Frizzey Light Verein
Frizzey Greif: "Statt Glückwünsche Soforthilfe für die Ärmsten in Nepal"

Firzzey Greif wünscht sich zum 65er Spenden für die Ärmsten in Nepal.
2Bilder
  • Firzzey Greif wünscht sich zum 65er Spenden für die Ärmsten in Nepal.
  • Foto: Frizzey Light
  • hochgeladen von Othmar Kolp

PRUTZ, NEPAL (otko). Frizzey Greif, Organisator und Gründer des ehrenamtlichen Frizzey Light Vereins, bittet zu seinem 65. Geburtstag um Spenden für das von der Corona-Krise schwer gebeutelte Nepal auf.

Benefizveranstaltung abgesagt

Eigentlich wollte der Prutzer Multimediakünstler Friedensbotschafter Frizzy Greif zu seinem 65. Geburtstag ein großes Fest zum traditionellen Frizzey Light Benefizevent im Rechelerhaus in Ladis machen. Coronabedingt ist diese Veranstaltung heuer leider nicht möglich.
"Zu meinem Geburtstag am 08. Oktober würde ich mir wünschen, dass wir durch Spenden vielen, vielen Menschen in Nepal das Leben retten können, die unschuldig, hilflos auf der Schattenseite überleben müssen", betont der Gründer und Obmann des ehrenamtliches Frizzey Light Vereins.

Firzzey Greif wünscht sich zum 65er Spenden für die Ärmsten in Nepal.
  • Firzzey Greif wünscht sich zum 65er Spenden für die Ärmsten in Nepal.
  • Foto: Frizzey Light
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Spenden für die Nepal-Hilfe

Dass durch Soforthilfe mit dem einmaligen Frizzey Light Team unter Tshering Lama Sherpa in Nepal den Schwerstbetroffenen durch Flutkatastrophen, seit Monaten durch Covid-19 im Ausnahmezustand, Hungernden, Obdachlosen, Arbeitslosen, vor allem Frauen und Kindern vor Ort geholfen wird. Damit auch Essenspakete, Zeltplanen, Schlafsäcke, Anoraks, Isomatten u.s.w. verteilt werden können, um Wärme zu schenken und die Leute vor dem Suizid zu bewahren.
"Es ist ein Privileg, hier in Tirol leben zu dürfen! Herzlichen Dank allen Spendern, Unterstützern, Sponsoren", so Greif.

Das Frizzey Light Team verteilt Zeltplanen, Schlafsäcke, Isomatten u.s.w. an die schwerstbetroffenen Flutopfer an verschiedenen Gegenden im Dhaulagirigebiet.
  • Das Frizzey Light Team verteilt Zeltplanen, Schlafsäcke, Isomatten u.s.w. an die schwerstbetroffenen Flutopfer an verschiedenen Gegenden im Dhaulagirigebiet.
  • Foto: Frizzey Light
  • hochgeladen von Othmar Kolp


Spendenkonto
Soforthilfe Nepal
Raiffeisenbank Oberland
IBAN: AT75 3635 9000 0102 8224
Alle Infos finden Sie unter www.frizzey-light.org bzw. unter verein@frizzey-light.org.

Frizzey Greif: "Spenden für Nepal als Geburtstagswunsch"


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Firzzey Greif wünscht sich zum 65er Spenden für die Ärmsten in Nepal.
Das Frizzey Light Team verteilt Zeltplanen, Schlafsäcke, Isomatten u.s.w. an die schwerstbetroffenen Flutopfer an verschiedenen Gegenden im Dhaulagirigebiet.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen