Covid-19
Private Feier sorgt für Corona-Cluster in Pfunds

Neuer Cluster: In der Gemeinde Pfunds gehen 18 Corona-Fälle auf eine privat durchgeführte Veranstaltung zurück.
3Bilder
  • Neuer Cluster: In der Gemeinde Pfunds gehen 18 Corona-Fälle auf eine privat durchgeführte Veranstaltung zurück.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

PFUNDS, BEZIRK LANDECK (otko). In der Gemeinde Pfunds gehen 18 Corona-Fälle auf eine privat durchgeführte Veranstaltung zurück. In diesem Zusammenhang weisen die Gesundheitsbehörden einmal mehr explizit darauf hin, sämtliche Vorgaben und Empfehlungen einzuhalten.

18 Corona-Fälle in Pfunds

Bei den Corona-Fällen gibt es im Bezirk Landeck derzeit ein auf und ab. Am 25. September wurden 26 "Aktiv Positive" verzeichnet und gleichzeitig der Bezirk von der Corona-Ampel-Kommission auf "Orange" geschaltet. Inzwischen ist die Zahl der Corona-Fälle laut dem Corona-Dashboard des Landes Tirol aktuell auf 55 gestiegen. Zu dem Anstieg beigetragen hat auch ein Cluster in der Gemeinde Pfunds. Inzwischen liegt die Gemeinde mit 18 "Aktiv Positiven" tirolweit auf Platz zwei. Platz eins belegt seit Wochen die Stadt Innsbruck (139 "Aktiv Positive").

Neuer Cluster: In der Gemeinde Pfunds gehen 18 Corona-Fälle auf eine privat durchgeführte Veranstaltung zurück.
  • Neuer Cluster: In der Gemeinde Pfunds gehen 18 Corona-Fälle auf eine privat durchgeführte Veranstaltung zurück.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Appell: Vorgaben und Empfehlungen einhalten

Auf Nachfrage der BEZIRKSBLÄTTER Landeck heißt es dazu in einer Stellungnahme von Seiten des Landes Tirol: "Die derzeit vorliegenden Coronainfektionen in der Gemeinde Pfunds gehen auf eine kürzlich stattgefundene und privat durchgeführte Veranstaltung zurück. Konkret sind es in Pfunds derzeit 18 aktiv Positive, die in Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen. In diesem Zusammenhang weisen die Gesundheitsbehörden einmal mehr explizit darauf hin, dass vor allem auch bei Veranstaltungen sämtliche Vorgaben und Empfehlungen zur Verhinderung der Weiterverbreitung des Coronavirus eingehalten werden. Sei es die Einbindung eines Covid-Beauftragten bereits bei der Planung, das Erstellen von Gästelisten, das Einhalten der Abstände bis hin zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz vor allem auch für Personen, die aus Risikogebieten anreisen oder wenn Mindestabstände nicht eingehalten werden können – all diese Dinge sollten beherzigt werden."

Das aktuelle Corona-Dashboard des Landes Tirol (Stand 30. September, 14:30 Uhr).
  • Das aktuelle Corona-Dashboard des Landes Tirol (Stand 30. September, 14:30 Uhr).
  • Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Othmar Kolp

18 Gemeinden "Virusfrei"

Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 30. September, 14:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 55 "Aktiv Positive". Damit ist die Zahl von Montag auf Dienstagabend um neun Personen angestiegen. Von den 55 Corona-Fällen werden 18 Personen in Pfunds, neun in Landeck, acht in Zams, vier in Prutz, jeweils drei in Fließ, Grins und Tösens sowie zwei Serfaus und in Stanz bei Landeck verzeichnet. Jeweils einen Corona-Fall gibt es in den Gemeinden Flirsch, Kappl und Kauns. Somit sind 18 der 30 Gemeinden im Bezirk "Virusfrei".
Aktuell gelten im Bezirk Landeck 55 Personen als "Aktiv Positiv", 1.097 Personen sollen bereits wieder genesen sein. 16 Personen sind verstorben. Insgesamt 18.228 Testungen wurden bisher durchgeführt.

Tirol-Vergleich

In der Rangliste mit den Corona-Fällen in den neun Tiroler Bezirken liegt Landeck nun an dritter Stelle. Im Spitzenfeld liegt Innsbruck-Stadt mit 139 Corona-Fällen, gefolgt von Innsbruck-Land mit 132 und Schwaz mit 53 "aktiv positiven" Personen. In Kufstein gibt es 48 Corona-Fälle, in Imst 27, in Kitzbühel 25 und in Lienz neun. Reutte verzeichnet derzeit zwei "Aktiv Positive".

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 30. September, 14:30 Uhr


Dienstag: 57 positive Testergebnisse seit Montagabend


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen