„Zurück zu den Wurzeln“ – Tauschmarkt in Kauns

Großes Interesse beim Tauschen der mitgebrachten Planzen.
15Bilder
  • Großes Interesse beim Tauschen der mitgebrachten Planzen.
  • hochgeladen von Matthias Schranz

Der eine bringt, der andere nimmt, und dazwischen spannen sich die Gespräche von Fachsimpeleien über Anzucht und Pflege bis zum Preisgeben von geheimen Gartentipps.

Ein Pflanzentauschmarkt ist etwas Feines, ein Austausch von privaten Gartenpflanzen ist auch im kleinen Rahmen innerhalb eines Ortes ein Nährboden an Vielfalt und Kommunikation. So geschehen am 28. April 2018 in Kauns, wo bereits dieser Tauschmarkt ein fixer Bestandteil im Jahreskalender der Dorfbücherei geworden ist und wieder auf reges Interesse gestoßen ist.

Kräuter – Gemüse – Blumen – Obst

Eine große Vielfalt an verschiedensten Nutz- und Zierpflanzen fand neue Abnehmer und glückliche Besucher verließen mit ihren neuen grünen Setzlingen den "Kauner Bichl". Neben angeregter Unterhaltung und Erfahrungsaustausch hielt Kräuterpädagogin Anna Schopf einen Vortrag zum Thema „Zurück zu den Wurzeln“ mit wertvollen Tipps zu Auswahl, Verwertung und Einsatz diverser Wurzeln.
Für das leibliche Wohl sorgten die fleißigen Bienen der Bücherei natürlich auch, bei Kuchen und Kaffee konnten die Gespräche vertieft werden. Auch jene, die mit leeren Händen kamen, gingen reich beschenkt nach Hause.
Das Team der Dorfbücherei freut sich schon auf das nächste Jahr.

Wo: Kauns, Kauns, 6522 Kauns auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen