14.03.2017, 16:10 Uhr

Zammer Senioren besuchten ORF Landesstudio Tirol

Die Zammer Senioren mit dem aus Pettneu a. A. stammenden Tirol Heute Moderator Klaus Schönherr. (Foto: Marlene Trinkl)
ZAMS. Am 09. März 2017 fuhren 18 Mitglieder der Ortsgruppe Zams des Tiroler Seniorenbundes bei strömenden Regen nach Innsbruck, um das ORF Landesstudio Tirol zu besichtigen. Nach einer kurzen Kaffeepause in der Kantine des Landesstudios wurden sie zur Besichtigung abgeholt. Marlene Trinkl, eine kompetente Angestelte des ORF, führte sie durch die einzelnen Räume des Hauses. Das Radiostudio wurde ihnen von der Moderatorin Isabella Krassnitzer erklärt. Die Zammer Senioren durften auch einen Musikgruß an die Daheimgebliebenen senden. Bei der Besichtigung des Regieraumes vom Tirol Heute Studio wurden ihnen vom Regieseur die vielen Möglichkeiten der ganzen Technik erklärt. Im Fernsehstudio erklärte man ihnen die Möglichkeiten wie die ModeratorInnen die Sendungen gestalten. "Hoch interessant. Noch einen herzlichen Dank an die Leitung des Landesstudios. An Marlene Trinkl für die interessante Führung durch das Haus und an den Herrn Regieseur im Tirol Heute Regieraum und Studio", so der einhellige Tenor. Nach einem guten Mittagessen im Gasthof Löwenhaus in Innsbruck traten die Senioren wieder die Heimreise an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.