St. Paul
Pensionist stürzte aus fünf Meter Höhe von Leiter

Heute Mittag musste der Rettungshubschrauber in St. Paul landen.
  • Heute Mittag musste der Rettungshubschrauber in St. Paul landen.
  • Foto: ÖAMTC/Postl
  • hochgeladen von Simone Koller

Heute ereignete sich in St. Paul ein schwerer Unfall. Der Rettungshubschrauber stand im Einsatz.

ST. PAUL. Am Montag, 23. November 2020, zu Mittag war ein 72-jähriger Mann mit Baumschnittarbeiten beschäftigt. Dabei fiel er plötzlich von der Leiter und stürzte aus rund fünf Meter Höhe zu Boden. Laut Polizeiinspektion (PI) St. Paul erlitt der Pensionist schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung von Einsatzkräften mit den Rettungshubschrauber C11 in das Unfallkrankenhaus (UKH) Klagenfurt geflogen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen