07.12.2017, 12:09 Uhr

Adventfeier der Gröbminger Pensionisten

Franz Votapek und Christl Tschurwald brachten Heiteres und Besinnliches zu Gehör.
Am Freitag, dem 1. Dezember trafen sich die Mitglieder des Pensionistenvereins Gröbming und Umgebung zur alljährlichen Adventfeier im Seminarhotel „Häuserl im Wald“ am Mitterberg. Vorsitzender Karl Dorrer war sichtlich erfreut, dass so viele der Einladung gefolgt sind. In seiner Begrüßung konnte Dorrer im besonderen Bezirksobmann Eckhart Erlinger sowie die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden Alois Guggi, Gröbming, Hannes Huber, Michaelerberg-Pruggern sowie Fritz Zefferer, Mitterberg-St. Martin auf das allerherzlichste willkommen heißen. Es war eine besinnliche Feierstunde, musikalisch umrahmt von der Hirn-Birn-Musi. Nette Adventgeschichten, teils sehr humorvoll aber auch Besinnliches zum Nachdenken, wurden gekonnt vorgetragen von Bezirkskassier Franz Votapek und Christl Tschurwald, denen mit großem Beifall gedankt wurde. Großen Dank sprach Dorrer dem langjährigen Reiseleiter Herbert Danklmayer aus, der aus gesundheitlichen Gründen diese Tätigkeit in jüngere Hände gibt. Sein Nachfolger wird Gottfried Schwabegger. Auch Franz Fuchs wird nach jahrelanger Tätigkeit im Schisport-Alpin sein Amt an Manfred Scharzenberger übergeben. Der Dank des Obmannes galt auch allen Subkassieren für ihre Mühe und auch Verpflichtungen, die diese ehrenamtliche Funktion mit sich bringt. Der Familie Langanger galt ebenfalls ein besonderer Dank für die stets freundliche Aufnahme in ihrem Hotel. Mit dem Lied „Hiaz is da rauhe Winter då“ mit der Hirn-Birn-Musi, begleitet von Bürgermeister Fritz Zefferer auf seiner „Steirischen“ fand diese sehr besinnliche Adventfeier ihren Abschluss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.